Freiburgs Erster Bürgermeister scheidet aus

26.07.17 14:37

Freiburg im Breisgau: Erster Bürgermeister tritt nicht zur Neuwahl an

Von Melanie Weber

Otto Neideck, Erster Bürgermeister der Stadt Freiburg im Breisgau, will nach Ende seiner Amtszeit im Frühjahr 2018 in den Ruhestand gehen. Dies bestätigte er im Hauptausschuss des Gemeinderats.

Der erste Bürgermeister der baden-württembergischen Stadt Freiburg im Breisgau, Otto Neideck, gab auf der Hauptausschussversammlung vom 17.07. gegenüber dem Gemeinderat bekannt, dass er nicht mehr für eine neue Amtszeit kandidieren werde. Von seinen insgesamt 47 Berufsjahren in der öffentlichen Verwaltung war Neideck davon nahezu 25 Jahre als Bürgermeister in Freiburg im Breisgau unter anderem für Finanzen, Liegenschaften und öffentliche Ordnung tätig. Zum nächsten Jahr am 31.03.2018 endet die Amtszeit des Ersten Bürgermeisters. Nach eigener Aussage, plant Neideck ein „geordnetes und weiterhin fröhliches Leben außerhalb des Rathauses“.

 

melanie.weber@frankfurt-bm.com