Nach 40 Jahren Dienst für den Hohenlohekreis

03.08.17 11:34

Hohenlohekreis: Kämmerer Kercher geht in den Ruhestand

Von Ariane Mohl

Nach 40 Jahren Dienst in der Verwaltung des Hohenlohekreises geht Kämmerer Helmut Kercher in den Ruhestand.

Helmut Kercher, langjähriger Kämmerer des Hohenlohekreises, geht in den Ruhestand. Er war seit 1977 für den Landkreis tätig.

 

Er startete seine Karriere als Sachbearbeiter in der Abfallwirtschaft und übernahm dann verschiedene Sachgebiets- und Leitungsfunktionen. 2007 wurde Kercher zum Finanzdezernenten und Kreiskämmerer gewählt. Als solcher war er auch für den Bereich Service zuständig.

 

 

Der Hohenlohekreis hat rund 110.000 Einwohner und gehört zur Region Heilbronn-Franken im Regierungsbezirk Stuttgart.

 

a.mohl@derneuekaemmerer.de