NRW-Stadt Bornheim

23.02.16 10:01

Kämmerer Cugaly wird Dezernent

Von Ariane Mohl

Bornheims Bürgermeister strukturiert die Verwaltung um. Kämmerer Ralf Cugaly soll neben seiner eigentlichen Tätigkeit ein neu geschaffenes Dezernat leiten.

Bornheims Kämmerer Ralf Cugaly steigt nach Informationen des Bonner General Anzeigers in die Riege der Dezernenten auf. Er soll das neu geschaffene Dezernat IV leiten, dem das Amt für Finanzen und das Bürger- und Ordnungsamt zugeordnet werden. Bürgermeister Wolfgang Henseler (SPD) sagte dem General Anzeiger, dass er die Stadtverwaltung mit der Umstrukturierung für die neuen Herausforderungen – etwa durch die Flüchtlingskrise – rüsten will.

 

Den Posten als Kämmerer soll Cugaly behalten. Henseler will ihn künftig aber stärker in die Leitung der Stadtverwaltung einbinden. Dies sei auch Ausdruck der Wertschätzung für die gute Arbeit des Kämmerers, betont der Bürgermeister.

 

Ralf Cugaly arbeitet seit 1988 in der Kommunalverwaltung. Er ist Diplom-Verwaltungs- und Betriebswirt. Seit Mitte 2010 ist er als Kämmerer für die Stadt Bornheim tätig.

 

Die NRW-Stadt Bornheim hat rund 47.000 Einwohner und liegt im Rhein-Sieg-Kreis.

 

a.mohl@derneuekaemmerer.de