Neuer Kämmerer für den Kreis Minden-Lübbecke

21.06.16 09:39

Kreis Minden-Lübbecke hat neuen Kämmerer

Von Ariane Mohl

Der Nachfolger für Hartmut Heinen, den ehemaligen Kämmerer des Kreises Minden-Lübbecke, ist gefunden: Jörg Schrader, Kämmerer der Stadt Freudenberg, wurde vom Kreistag gewählt.

Jörg Schrader wird zum Oktober 2016 Kämmerer des Kreises Minden-Lübbecke. Wie der Kreis mitteilte, wählte der Kreistag den 44-Jährigen an diesem Montag zum Nachfolger von Hartmut Heinen. Heinen war bereits 2014 als Kreisrat nach Vechta gewechselt, die Kämmererstelle in Minden-Lübbecke war seither vakant. Schrader wird in der Kreisverwaltung neben der Kämmerei die Verantwortung für das Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt sowie für das Straßenverkehrsamt übernehmen und damit für insgesamt rund 130 Mitarbeiter verantwortlich sein.

 

Schrader ist aktuell noch Kämmerer in der 17.800-Einwohner-Stadt Freudenberg im Sauerland. Dort setzte er sich unter anderem für die Einführung einer doppischen Schuldenbremse ein, welche jedoch aufgrund neuer politischer Mehrheiten Ende 2015 vom Stadtrat wieder außer Kraft gesetzt wurde (vgl. DNK Juni 2016 und DNK September 2015).

 

a.mohl@derneuekaemmerer.de