Personalwechsel in der Kämmerei des Ostalbkreises

01.06.17 11:10

Ostalbkreis: Kämmerer Stocker folgt auf Gutknecht

Von Ariane Mohl

Josef Gutknecht, langjähriger Kämmerer des Ostalbkreises, ist im Ruhestand. Sein Nachfolger Franz Stocker steht bereits in den Startlöchern: Gutknechts Stellvertreter Franz Stocker übernimmt die Kämmereileitung.

Nach zwölf Jahren an der Spitze der Kämmerei des Ostalbkreises hat sich Josef Gutknecht in den Ruhestand verabschiedet. Er arbeitete seit 1979 für die Landkreisverwaltung und war in verschiedenen Bereichen der Kämmerei tätig.

 

Gutknechts Nachfolger ist der Diplom-Verwaltungs- und Betriebswirt Franz Stocker, der bereits seit einigen Jahren als Projekt- und Sachgebietsleiter sowie Gutknechts Stellvertreter in der Kämmerei tätig ist.

 

Der Ostalbkreis hat fast 313.000 Einwohner und ist flächenmäßig der drittgrößte Landkreis in Baden-Württemberg.  

 

a.mohl@derneuekaemmerer.de