Mehr Verantwortung für Schorndorfer Kämmerer

05.07.16 13:24

Stadt Schorndorf baut Verwaltung um

Von Katharina Schlüter

Kämmerer Thorsten Engelert wird zukünftig als Beigeordenter und Finanzbürgermeister mehr Verantwortung für die finanziellen Belange der Stadt Schorndorf übernehmen. Die Stelle des Baubürgermeisters wird nicht wiederbesetzt.

Die baden-württembergische Stadt Schorndorf baut ihre Verwaltung um. Der Gemeinderat der knapp 40.000-Einwohner-Stadt wählte den bisherigen Kämmerer Thorsten Engelert zum Beigeordneten und Finanzbürgermeister. Wie die Stuttgarter Zeitung berichtete, war Engelert der einzige Bewerber für die Position und Wunschkandidat des Oberbürgermeisters.

 

Engelert wird sein Amt zum 1. Oktober antreten. Gleichzeitig wird die Stelle des Baubürgermeisters nicht wieder besetzt, dessen Fachbereiche aufgeteilt werden. Das Gebäudemanagement fällt dabei in den Aufgabenbereich des Finanzdezernats.