Nach 43 Jahren Arbeit für den Kreis Stormarn

03.10.17 10:21

Stormarn: Kreiskämmerin Maas geht in den Ruhestand

Von Ariane Mohl

Nach mehr als 43 Jahren Tätigkeit für den Kreis Stormarn geht Kämmerin Christiane Maas (CDU) in den Ruhestand. Wer ihr Nachfolger wird, steht bereits fest.

Christiane Maas (CDU), langjährige Kämmerin des Kreises Stormarn in Schleswig-Holstein, hat sich in den Ruhestand verabschiedet. Die 65-Jährige war seit mehr als 43 Jahren für den Kreis Stormarn tätig. Seit 1992 arbeitete sie in der Kämmerei, deren Leitung sie vor 17 Jahren übernahm.

 

Maas ist gelernte Fremdsprachenkorrespondentin. 1974 wechselte sie als Inspektorenanwärterin zum Kreis Stormarn, wo sie zunächst in der Bauverwaltung im Einsatz war.

 

Ihr Nachfolger steht bereits fest: Lars Driever, der seine Ausbildung beim Kreis Stormarn gemacht hat, wird die Kämmerei leiten.

 

Der Kreis Stormarn hat knapp 240.000 Einwohner und gehört zur Metropolregion Hamburg.

 

a.mohl@derneuekaemmerer.de