Wohnungsbau

Ankauf von Gebrauchtimmobilien, Sanierung oder Neubau – viele Kommunen fördern den sozialen Wohnungsbau. Hierfür gründen so manche Städte, Kreise und Gemeinden eigene Wohnungsbaugesellschaften.

Aktuelle Beiträge zum Thema Wohnungsbau

Ehemalige Offiziershäuser in der Britensiedlung in Detmold: Für deren Entwicklung ist bereits eine zweite Genossenschaft in Gründung.Wohnungsmarkt: „schnell ins Handeln“ kommen 03.01.2022 - Die Stadt Detmold wirkt der Wohnraumknappheit und sozialräumlichen Verwerfungen entgegen. Dafür gründet sie eine Genossenschaft. weiterlesen
Mit der energetischen Stadtsanierung sollen anspruchsvolle Klimaziele erreicht werden.70 Millionen Euro für den Klimaschutz 30.12.2021 - Die neue energetische Stadtsanierung stärkt den Klimaschutz im Quartier. Dabei sind Zuschüsse von bis zu 75 Prozent und Tilgungszuschüsse von… weiterlesen
Am 14. Juli 2021 ist die Wupper über die Ufer getreten und hat massive Zerstörungen in Solingen angerichtet.„Das Amt in einer finanzschwachen Kommune geht einem an die Substanz“ 23.12.2021 - Die Flutkrise im Juli hat wohl das sprichwörtliche Fass zum Überlaufen gebracht: Ralf Weeke wird die Solinger Kämmerei verlassen. Über… weiterlesen
Münsters Oberbürgermeister, Markus Lewe, wurde im Rahmen der Hauptversammlung des Deutschen Städtetags in Erfurt einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt.Markus Lewe: „Die Altschuldenlösung muss 2022 kommen“ 14.12.2021 - Münsters Oberbürgermeister, Markus Lewe, ist neuer Präsident des Deutschen Städtetages. Im DNK-Interview spricht er über seine Ziele für die kommenden… weiterlesen
Die Ampel-Parteien haben ihren Koalitionsvertrag veröffentlicht.„Wir nehmen die Koalitionäre beim Wort“ 26.11.2021 - Der Deutsche Städtetag und der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) zeigen sich zu großen Teilen zufrieden mit den kommunalrelevanten Inhalten… weiterlesen
Wohnungsbau im Frankfurter Europaviertel als Modellprojekt? Die möglichen Ampel-Koalitionäre stellen in ihrem Sondierungspapier Maßnahmen für eine „Offensive für bezahlbares und nachhaltiges Bauen und Wohnen“ vor.Zum Sondierungspapier der Ampelkoalitionäre: Wohnungspolitik 18.11.2021 - Prof. Dr. Dirk Löhr beleuchtet in seinem Gastbeitrag die wesentlichsten Aspekte des Kapitels „Offensive für bezahlbares und nachhaltiges Bauen und… weiterlesen
Vorkaufsrecht genutzt: Mit einem Gros des Erlöses aus der Münchener Stadtanleihe hat die Landeshauptstadt bezahlbaren Wohnraum finanziert.So funktioniert das Vorkaufsrecht für preiswerten Wohnraum in München 14.10.2021 - Die Stadt München hat im Februar 2020 eine Sozialanleihe mit einem Volumen von 120 Millionen Euro begeben. DNK hat nachgefragt,… weiterlesen
MdB Bernhard Daldrup hat die Fragen der DNK-Redaktion zur Bundestagswahl beantwortet.„Die Altschuldenproblematik bleibt für uns weiterhin auf der Tagesordnung“ 21.09.2021 - Bernhard Daldrup, MdB, Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen, beantwortet die Fragen von Der Neue Kämmerer zur… weiterlesen
MdB Dietlind Tiemann hat die Fragen der DNK-Redaktion zur Bundestagswahl beantwortet.„Wir werden die Finanzbeziehungen von Bund, Ländern und Kommunen zeitgemäß ordnen“ 20.09.2021 - Dietlind Tiemann, ehemalige Oberbürgermeisterin der Stadt Brandenburg an der Havel und stellvertretende Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Kommunalpolitik der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen… weiterlesen
Was die Kämmerer in den kommenden vier Jahren erwartet, entscheidet sich am 26. September.Bundestagswahl: Diese kommunalpolitischen Ziele haben die Parteien 20.09.2021 - Am 26. September ist Bundestagswahl. Der Neue Kämmerer hat bei den Arbeitsgemeinschaften Kommunalpolitik der Bundestagsfraktionen nachgefragt, worauf die Kommunen sich… weiterlesen