Wohnungsbau

Kommunaler Wohnungsbau

Ankauf von Gebrauchtimmobilien, Sanierung oder Neubau: Für den sozialen Wohnungsbau gründen so manche Städte, Kreise und Gemeinden eigene Wohnungsbaugesellschaften.

JT Jeeraphun - stock.adobe.com

Aktuelle Beiträge zum Thema Wohnungsbau

Kritik an staatlicher Wohnungsbaugesellschaft „Bayernheim“ 22.02.2018 - Eine neue staatliche Wohnungsbaugesellschaft soll in Bayern bezahlbaren Wohnraum für die Mittelschicht schaffen. Dem Bayerischen Städtetag bereitet der Vorstoß des… weiterlesen
Groko: Grundsteuerreform soll Wohnungsbau ankurbeln 05.02.2018 - Union und SPD wollen zusätzlichen Wohnraum schaffen – unter anderem mit der Einführung einer Grundsteuer C. Kommt die Groko, dürfen… weiterlesen
Sanierungsrate für Sozialwohnungen ist vom Tisch 25.01.2018 - Aufatmen bei den Gegnern einer verbindlichen Sanierungsrate für Sozialwohnungen: Das EU-Parlament hat mit hauchdünner Mehrheit gegen eine EU-weite Sanierungspflicht gestimmt.… weiterlesen
In ostdeutschen Städten fehlen tausende Sozialwohnungen 22.01.2018 - In Leipzig, Dresden und Potsdam haben Menschen mit einem schmaleren Geldbeutel es auf dem Wohnungsmarkt zunehmend schwer. Die Zahl der… weiterlesen
Sozialer Wohnungsbau in Berlin: Nicht nur in der Hauptstadt fehlt bezahlbarer Wohnraum.Mehrheit der Deutschen fordert mehr sozialen Wohnungsbau 11.01.2018 - Viele Menschen, darunter auch Gutverdiener, haben laut einer aktuellen Caritas-Studie Angst vor steigenden Mieten. Sie erwarten von der Politik, dass… weiterlesen
EU-Sanierungsquote: Kostenexplosion für kommunale Unternehmen? 11.12.2017 - Die EU will die Sanierungsvorschriften für öffentliche Gebäude verschärfen. Verbände warnen vor erheblichen Zusatzkosten für kommunale Unternehmen und Mieter und… weiterlesen
Wuppertal: Rat beschließt Rettung der Wohnungsbaugesellschaft 26.09.2017 - Die Stadt Wuppertal hält an der hoch verschuldeten GWG fest. Der Rat stimmte einer jährlichen Finanzspritze für die Wohnungsbaugesellschaft nach… weiterlesen
Sozialwohnungen: Bundesgelder auch nach 2019? 03.07.2017 - Um auch zukünftig im Bereich sozialer Wohnungsbau Bundesmittel an die Länder zu vergeben, fordert Bundesbauministerin Hendricks eine Änderung des Grundgesetzes.… weiterlesen
Dresden: Stadtrat beschließt Neuauflage einer kommunalen Wohnungsbaugesellschaft 06.03.2017 - Nach heftigem Streit hat der Dresdner Stadtrat die Gründung einer kommunalen Wohnungsbaugesellschaft beschlossen. Gegner des Projekts warnen vor der Bildung… weiterlesen
Sozialer Wohnungsbau: Hendricks will Grundgesetz ändern 16.08.2016 - Die Bundesbauministerin will den sozialen Wohnungsbau ankurbeln und die Länder entlasten. Doch dazu müsste das Grundgesetz geändert werden. weiterlesen