Die saarländische Landesbank SaarLB hat die drohende Insolvenz der Fischzucht in Völklingen abgewendet.

Die SaarLB – selbst einer der wichtigsten Gläubiger – unterstützt die Fischzucht im Saarland mit einem Überbrückungskredit von 4 Millionen Euro. Damit soll die Fischzucht und ihr Mutterunternehmen, die Stadtwerke Völklingen, saniert werden. Wenn das geschafft ist, soll die Fischzucht verkauft werden. Die städtische Meeresfischzuchtanlage war immer wieder vom Steuerzahlerbund kritisiert worden.

Quellen: F.A.Z., Der Neue Kämmerer

Aktuelle Beiträge

Der Newsletter für Kämmerer
– jeden Freitag in Ihr Postfach
Newsletter abonnieren »
Newsletter abonnieren »
Der Newsletter für Kämmerer – jeden Freitag in Ihr Postfach