Coronakrise

Das Coronavirus stellt Kommunen und Kämmerer vor große Herausforderungen. Wie meistern die Städte und ihre Eigenbetriebe die finanziellen Auswirkungen?

Aktuelle Beiträge zum Thema Coronakrise

Die Kommunen haben im vergangenen Jahr ein Milliarden-Plus erzielt.Coronahilfen für Kommunen – Altschuldenlösung bleibt aus 04.06.2020 - Der Bund einigt sich auf umfangreiche Coronahilfen. Für die Kommunen gibt es Unterstützung bei den „Kosten der Unterkunft“ und aktuellen… weiterlesen
Wie kommunale Unternehmen die Liquidität planen sollten 03.06.2020 - Kommunale Beteiligungen leiden genauso unter der Coronakrise wie Städte und Gemeinden. Umso wichtiger ist eine Liquiditätsplanung, die frühzeitig Probleme aufzeigt. weiterlesen
Will Gutscheine an die Bürger verteilen, um das örtliche Gewerbe in der Coronakrise zu fördern: Die Stadt Marburg.Marburg verteilt Gutscheine gegen die Coronakrise 28.05.2020 - Um in der Coronakrise das lokale Gewerbe zu fördern, will Marburg als erste Stadt Gutscheine an die Bürger verteilen. Dadurch… weiterlesen
Viele Kommunen haben in den vergangenen Jahren teils kräftig an der Steuerschraube gedreht, zeigt eine aktuelle Studie.Mansfeld-Südharz zahlt Kreisumlage zurück 27.05.2020 - Der finanziell klamme Kreis Mansfeld-Südharz konnte dank Unterstützung des Landes Sachsen-Anhalt die Kreisumlage an zwei Städte zurückzahlen. Nun hofft eine… weiterlesen
Die von der Kohleindustrie abhängigen Kommunen in NRW haben besonders Probleme mit Altschulden. Jetzt stellt Bundesfinanzminister Olaf Scholz erneut Hilfen in Aussicht.So will Scholz Kommunen ihre Altschulden abnehmen 20.05.2020 - Bundesfinanzminister Olaf Scholz will 2.000 Kommunen die Altschulden abnehmen. Doch wie sieht der Plan genau aus? Und welche Aussichten auf… weiterlesen
Ist wegen des Coronavirus in eine Haushaltsnotlage geraten: die Stadt Jena.Darum sperrt Jena den Haushalt zum dritten Mal in einem Jahr 19.05.2020 - Die Stadt Jena hat wegen der Corona-Pandemie erneut seinen Haushalt gesperrt. Stadtkämmerer Martin Berger erklärt im DNK-Gespräch, warum dieser Schritt… weiterlesen
Der Bund will einen Schutzschirm im Volumen von 57 Milliarden Euro über die Kommunen spannen.Bund plant 57-Milliarden-Schutzschirm für Kommunen 18.05.2020 - Bundesfinanzminister Olaf Scholz will Kommunen mit 57 Milliarden Euro durch die Coronakrise helfen. Der Weg dürfte aber steinig werden: Für… weiterlesen
Viele Kommunen haben in den vergangenen Jahren teils kräftig an der Steuerschraube gedreht, zeigt eine aktuelle Studie.Halle an der Saale hebt Haushaltssperre auf 15.05.2020 - Die Stadt Halle an der Saale hat die vor rund einem Monat verhängte Haushaltssperre wieder aufgehoben. Zudem scheint Kämmerer Egbert… weiterlesen
Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat die Steuerschätzung inmitten der Coronakrise vorgelegt. Kämmerer und Kommunen hatten diese lange ersehnt.Steuerschätzung: Einnahmen der Kommunen brechen ein 14.05.2020 - Fast 50 Milliarden Euro: So hoch sollen die coronabedingten Steuermindereinnahmen der Gemeinden bis 2024 ausfallen. Bundesfinanzminister Olaf Scholz macht Kämmerern… weiterlesen
Magerkost statt Festschmaus: Kämmerer müssen mit schlanken Haushalten auskommen die nächsten Jahre.Kämmerer stellen sich auf magere Jahre ein 14.05.2020 - Kämmerer wappnen sich für finanziell schwierige Jahre im Zuge der Coronakrise. Das KfW-Kommunalpanel 2020 zeigt nun genau auf, mit welch… weiterlesen