Coronakrise

Das Coronavirus stellt Kommunen und Kämmerer vor große Herausforderungen. Wie meistern die Städte und ihre Eigenbetriebe die finanziellen Auswirkungen?

Aktuelle Beiträge zum Thema Coronakrise

Sind leergefegte Bahnhöfe bald ein bundesweites Phänomen? Das Ausmaß von Corona auf Kommunen und ihre Unternehmen ist noch nicht absehbar.Wegen Corona: Städtetag will Soforthilfen für kommunale Unternehmen 13.03.2020 - Die Wirtschaft hat sich mit dem Coronavirus infiziert, Unternehmen brauchen voraussichtlich in den kommenden Monaten Liquiditätsspritzen. Auch auf Kommunen dürften… weiterlesen
Münchens Stadtkämmerer Christoph Frey hat mit seinem Team eine Anleihe im Volumen von 120 Millionen Euro emittiert.Kämmerer Frey: „Corona hat die Märkte unter Druck gesetzt“ 10.03.2020 - Die Stadt München hat erfolgreich eine Anleihe platziert. Im DNK-Interview spricht Kämmerer Christoph Frey über die Transaktion – und warum… weiterlesen
Selbstfahrende Autos werden künftig wohl zum Bild einer Großstadt gehören.Automatisiertes Fahren spaltet Stadtbevölkerung 17.12.2019 - Viele Menschen sehen Busse ohne Busfahrer noch skeptisch. Für Kämmerer könnte der Trend hin zu selbstfahrenden Fahrzeugen jedoch ökonomische Vorteile… weiterlesen