Coronakrise

Was Kämmerer in der Coronakrise wissen müssen

Das Coronavirus stellt Kommunen und Kämmerer vor große Herausforderungen. Wie meistern die Städte und ihre Eigenbetriebe die finanziellen Auswirkungen?

AA+W - stock.adobe.com

Aktuelle Beiträge zum Thema Coronakrise

Corona hält die Welt und damit auch Deutschlands Kommunen in Atem. Für Kämmerer ist entscheidend, welche Kosten auf sie zukommen.Welche finanziellen Folgen hat Corona für Kommunen? 02.04.2020 - Kämmerer und ihre Kommunen müssen sich aufgrund der Corona-Pandemie auf enorme Kosten einstellen. Unklar ist, wie hoch diese sein werden.… weiterlesen
Das Land NRW will im Zuge der Coronakrise einen Schutzschirm über seine Kommunen aufspannen.NRW arbeitet an Corona-Schutzschirm für Kommunen 02.04.2020 - In NRW dürfen Kommunen jetzt unter einen 25 Milliarden Euro schweren Corona-Hilfsfonds schlüpfen. Zudem plant das Land weitere Erleichterungen für… weiterlesen
Kölns Kämmerin verordnet Sparkurs 01.04.2020 - In Köln müssen nun alle Dezernate und Dienststellen die Bewirtschaftung ihrer Budgets prüfen. Damit reagiert Kämmerin Dörte Diemert auf die… weiterlesen
Olaf Scholz (SPD) will wegen der Corona-Pandemie die Verschuldung des Bunds hochfahren.Corona bringt Schwarze Null zu Fall 27.03.2020 - Das Bundeskabinett will aufgrund der Corona-Pandemie die Schuldenbremse außer Kraft setzen. Der Bund will 156 Milliarden Euro neue Schulden machen,… weiterlesen
Sparkassen fürchten um ihre kommunalen Mandatsträger in den Aufsichtsorganen.Sparkasse Bamberg setzt Tilgungen aus 24.03.2020 - Die Bamberger Sparkasse legt ein Hilfspaket auf, um die Auswirkungen der Coronakrise einzudämmen. Kunden können nun beispielsweise ihre Tilgungen aussetzen.… weiterlesen
Darmstadts Stadtkämmerer André Schellenberg verspricht ein "schnelles und unbürokratisches Handeln" seitens der Stadt.Darmstadts Kämmerer fordert Lösungen für Steuerstundungen 20.03.2020 - Die aktuelle Coronakrise gefährdet lokale Wirtschaftsstrukturen. Die Kommunen stemmen sich gegen die Belastungen, die auf örtliche Betriebe zukommen. Beispiel: Darmstadt… weiterlesen
Reinhard Sager, Landrat des Kreises Ostholstein und Präsident des Deutschen Landkreistags.Sager fordert staatliche Hilfen im Kampf gegen Corona 19.03.2020 - Landkreistagpräsident Reinhard Sager unterstreicht die Notwendigkeit staatlicher Hilfen für die lokale Wirtschaft und die Rolle von Kommunen bei der Bewältigung… weiterlesen
Das Coronavirus sorgt für geschlossene Amtsstuben, hier ein Beispiel aus Fulda.Folgen von Corona für Kommunen nicht absehbar 18.03.2020 - Das Engagement der Kommunen in Deutschland gegen die weitere Verbreitung des Coronavirus wirkt sich bereits massiv auf deren Haushalte aus.… weiterlesen
Sind leergefegte Bahnhöfe bald ein bundesweites Phänomen? Das Ausmaß von Corona auf Kommunen und ihre Unternehmen ist noch nicht absehbar.Wegen Corona: Städtetag will Soforthilfen für kommunale Unternehmen 13.03.2020 - Die Wirtschaft hat sich mit dem Coronavirus infiziert, Unternehmen brauchen voraussichtlich in den kommenden Monaten Liquiditätsspritzen. Auch auf Kommunen dürften… weiterlesen
Münchens Stadtkämmerer Christoph Frey hat mit seinem Team eine Anleihe im Volumen von 120 Millionen Euro emittiert.Kämmerer Frey: „Corona hat die Märkte unter Druck gesetzt“ 10.03.2020 - Die Stadt München hat erfolgreich eine Anleihe platziert. Im DNK-Interview spricht Kämmerer Christoph Frey über die Transaktion – und warum… weiterlesen