Digitale Verwaltung

Digitale Verwaltung: Das ist wichtig für Kommunen

Die Digitalisierung bietet Kommunen zahlreiche Chancen, birgt aber auch Risiken. Hier finden Sie Trends rund um das OZG und digitale Lösungen.

Song_about_summer - stock.adobe.com

Aktuelle Beiträge zum Thema Digitale Verwaltung

München belegt in diesem Jahr den ersten Platz beim Smart City-Ranking.Smart City: München rückt vor 06.10.2021 - In diesem Jahr zieht München als smarteste Stadt Deutschlands an Hamburg und Köln vorbei. Mehr Bewegung gibt es laut aktueller… weiterlesen
Haben eine spannende Podiumsdiskussion in der Bremer Landesvertretung zum Thema Nachhaltigkeit geführt: Verena Göppert, Dietmar Strehl, Vanessa Wilke, Andreas Dressel und Kristina Jeromin (v.l.).Impulse für den nachhaltigen Haushalt 29.09.2021 - In einer gemeinsamen Veranstaltung haben die Freien Hansestädte Hamburg und Bremen einen Überblick über den Umsetzungsstand nachhaltiger Haushalts- und Finanzpolitik… weiterlesen
Empfingens Bürgermeister Ferdinand Truffner sucht auch per Video nach Krötenbändigern und will so eine Nachfolge für Kämmerer Reinhard Dettling finden.Kämmerer gesucht: Empfingen umwirbt Krötenbändiger 28.09.2021 - Die Gemeinde Empfingen sucht einen Bändiger für ihre Kröten: Mit einer ungewöhnlichen Stellenanzeige will sie bei potentiellen Kämmerern für Aufmerksamkeit… weiterlesen
Bundestagswahl am 26. September: DNK hat nachgefragt, was die Kämmerinnen und Kämmerer von der neuen Regierung erwarten.Das fordern Kämmerer von der neuen Bundesregierung 23.09.2021 - Altschuldenlösung, Gewerbesteuerkompensation, Digitalisierungsmittel: Die Redaktion von Der Neue Kämmerer hat in den Kämmereien nachgefragt, was die neue Bundesregierung sofort umsetzen… weiterlesen
MdB Bernhard Daldrup hat die Fragen der DNK-Redaktion zur Bundestagswahl beantwortet.„Die Altschuldenproblematik bleibt für uns weiterhin auf der Tagesordnung“ 21.09.2021 - Bernhard Daldrup, MdB, Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen, beantwortet die Fragen von Der Neue Kämmerer zur… weiterlesen
MdB Dietlind Tiemann hat die Fragen der DNK-Redaktion zur Bundestagswahl beantwortet.„Wir werden die Finanzbeziehungen von Bund, Ländern und Kommunen zeitgemäß ordnen“ 20.09.2021 - Dietlind Tiemann, ehemalige Oberbürgermeisterin der Stadt Brandenburg an der Havel und stellvertretende Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Kommunalpolitik der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen… weiterlesen
Was die Kämmerer in den kommenden vier Jahren erwartet, entscheidet sich am 26. September.Bundestagswahl: Diese kommunalpolitischen Ziele haben die Parteien 20.09.2021 - Am 26. September ist Bundestagswahl. Der Neue Kämmerer hat bei den Arbeitsgemeinschaften Kommunalpolitik der Bundestagsfraktionen nachgefragt, worauf die Kommunen sich… weiterlesen
Städte machen sich auf den Weg zur Smart City.Agile Verwaltung: Pflicht oder Kür? 16.09.2021 - Wie muss sie aussehen, die Administration 2.0? Gerade im Hinblick auf die Folgen der Coronakrise wird klar: Ohne flexible und… weiterlesen
Blick auf das Rathaus der Stadt Paderborn„Bei aller Euphorie muss man als Kämmerer auf die Bremse treten” 15.09.2021 - Im zweiten Teil des Interviews spricht Bernhard Hartmann, Kämmerer der Stadt Paderborn, über den Konsolidierungskurs, den die Stadt während der… weiterlesen
Beim 17. Deutschen Kämmerertag ging es in der Podiumsdiskussion um die Frage: Wer zahlt die Folgen der Coronakrise?Ohne die Kommunen geht es nicht 10.09.2021 - Die Auftaktdebatte des 17. Deutschen Kämmerertags dreht sich um die finanziellen Folgen der Pandemie und die wachsende Bedeutung der Kommunen… weiterlesen