Die Entwicklung zur Smart City bringt Fragen zur IT-Sicherheit mit sich.Cyberangriffe: „Reale Gefahr“ für Kommunen 23.07.2021 - Der Kreis Anhalt-Bitterfeld ist einem Cyberangriff ausgesetzt. Auch für andere Kommunen besteht das Risiko. weiterlesen
Die Entwicklung zur Smart City bringt Fragen zur IT-Sicherheit mit sich.Bund fördert 28 „Modellprojekte Smart Cities“ 16.07.2021 - Die Gewinner der dritten Staffel des Wettbewerbs „Modellprojekte Smart Cities“ stehen fest. Der Bund fördert 28 Kommunen. weiterlesen
An das europäische Dateninfrastrukturprojekt GAIA-X sollen auch Kommunen in Deutschland andocken.GAIA-X: Kommunen docken an die Cloud an 14.07.2021 - Vom europäischen Dateninfrastruktur-Projekt GAIA-X können auch Kommunen in Deutschland profitieren. Es soll unter anderem wenig effektive Insellösungen verhindern. weiterlesen
Stadtentwicklung: Urbane Resilienz als Querschnittsaufgabe 13.05.2021 - Das „Memorandum Urbane Resilienz“ weist Kommunen auf die Notwendigkeit hin, Risikovorsorge zu betreiben. Urbane Resilienz solle daher in Stadtstrategien verankert… weiterlesen

„Der Neue Kämmerer“ Newsletter

Immer freitags – Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kämmerer-Welt.

Kommunen fordern Glasfaser für alle 01.10.2014 - Viele deutsche Kommunen sind mit der Datenübertragungsrate ihrer Internetversorgung unzufrieden. Jetzt fordert der baden-württembergische Gemeindetag ein Gesetz, das jedem Haushalt… weiterlesen
Erstmals Satelliteninternet für gesamte Kommune 25.09.2014 - Erstmals hat eine ganze Gemeinde vollständig Internetanschluss über Satellit eingerichtet. weiterlesen
Kommunalvertreter enttäuscht über Digitale Agenda 20.08.2014 - Am Mittwoch hat die Bundesregierung ihre „Digitale Agenda“ beschlossen. Zwei der darin enthaltenen Punkte sind für Kommunen interessant. So will… weiterlesen
Studie: Elektronische Rechnungen wenig genutzt 17.06.2014 - Mit einem Anteil von mindestens 10 Prozent des gesamten weltweiten Rechnungsvolumens könne der öffentliche Sektor erheblich von einer Umstellung auf… weiterlesen
Kommunen wollen gemeinsam bei Datennutzung sparen 12.06.2014 - Mit Hilfe des Landes wollen 22 hessische Kommunen durch eine gemeinsame Geodateninfrastruktur Kosten sparen. weiterlesen