EPSAS

Mit den EPSAS bringt die EU die nächste Reform der Rechnungslegung auf den Weg. Das Ziel: die Vergleichbarkeit der Mitgliedstaaten zu erhöhen.

Mit den EPSAS bringt die EU die nächste Reform der Rechnungslegung auf den Weg. Das Ziel: die Vergleichbarkeit der Mitgliedstaaten zu erhöhen.

Aktuelle Beiträge zum Thema EPSAS

Bund und Länder halten EPSAS-Einführung für unwirtschaftlich 01.02.2017 - In einem Grundsatzpapier äußert eine Bund-/Länder-Arbeitsgruppe erhebliche Zweifel am Nutzen der EPSAS-Einführung. Die Europäische Kommission wird aufgefordert, Alternativen zu prüfen. weiterlesen
Nur rund 58 Prozent der Kommunen gegen EPSAS 18.03.2015 - Nur sechs Prozent der Kommunen würden eine Einführung der EPSAS begrüßen. Doch so stark, wie diese Zahl vermuten lässt, ist… weiterlesen
EPSAS würden Deutschland bis zu 2,3 Mrd. Euro kosten 01.10.2014 - Am Dienstag veröffentlichte Eurostat die lange erwartete Kosten- und Nutzenevaluierung einer möglichen EPSAS-Einführung. Eurostat sieht sich durch die Studie darin… weiterlesen
EPSAS: Experte zweifelt an EU-Rechtskonformität 23.05.2014 - Ein aktuelles Rechtsgutachten stellt die europarechtliche Zulässigkeit einer EPSAS-Einführung in Frage: Der EU-Kommission würden derzeit die rechtlichen Grundlagen fehlen, eine… weiterlesen
EU-Task-Force: Zeitplan für EPSAS steht 25.04.2014 - Aus Sicht des Leiters der EU-Task-Force zum Thema EPSAS, steht der Zeitplan für die Umsetzung der europäischen Rechnungslegung fest. Demnach… weiterlesen
Bundesrat gegen EPSAS 14.02.2014 - Auf Antrag der Länder Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Niedersachsen hat der Bundesrat am Freitag die Bundesregierung aufgefordert, sich auf europäischer Ebene… weiterlesen
EPSAS: Kommunen droht weiterer Systemwechsel 27.06.2013 - Während viele Kommunen noch an der Doppik-Einführung arbeiten und Experten diskutieren, ob die Doppik auch für Bund und Länder sinnvoll… weiterlesen