Gewerbesteuer

Die Gewerbesteuer gehört zu den wichtigsten kommunalen Einnahmequellen. Ihre Hebesätze können die Kommunen festlegen, das führt allerdings bisweilen zu Spannungen.

Aktuelle Beiträge zum Thema Gewerbesteuer

Die Bundesländer unterstützen ihre Kommunen bei der Bewältigung der Folgen der Coronapandemie.Corona-Länderhilfen für die Kommunen 2021 07.12.2021 - Der Neue Kämmerer hat in den Finanzministerien der Bundesländer nachgefragt, welche Corona-Hilfen in diesem Jahr an die Kommunen geflossen sind. weiterlesen
Verbucht steigende Gewerbesteuernahmen auf Rekordniveau: die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt Mainz.Mainzer Geldsegen 25.11.2021 - Corona belastet kommunale Haushalte. Nicht den von Mainz: Als Standort eines Impfstoffherstellers verbucht die Stadt ein Milliardenplus. weiterlesen
Biontech sorgt für einen Geldregen in Sachen Gewerbesteuern.Gewerbesteuer: Geldregen aus der Biontech-Goldgrube 19.11.2021 - Das durch die Entwicklung von Corona-Impfstoffen berühmt gewordene Unternehmen Biontech sorgt für sprudelnde Gewerbesteuern an seinen Standorten. weiterlesen
Nach der Wahl zum Finanzbürgermeister: Roland Wintzen mit seiner Frau und seinem Sohn sowie dem Reutlinger Oberbürgermeister Thomas Keck (v.r.).Neuer Finanzbürgermeister in Reutlingen 27.10.2021 - Roland Wintzen löst Mitte November Alexander Kreher als Finanzbürgermeister in Reutlingen ab. Für seine Amtszeit hat er bereits mehrere Schwerpunkte… weiterlesen
Ralf Weeke, Kämmerer der Stadt Solingen, wechselt als Kaufmännischer Leiter zu den Technischen Betrieben Solingen.„Wir hatten in Solingen Glück im Unglück“ 20.10.2021 - Die Flutkatastrophe im Juli hat in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen viele Kommunen verwüstet. Der Solinger Kämmerer Ralf Weeke spricht über die… weiterlesen
Laut den kommunalen Spitzenverbänden droht durch die Coronakrise auch eine Haushaltskrise.Haushaltskrise nach Coronakrise 18.10.2021 - Niedrige Einnahmen und steigende Sozialausgaben führen zu Defiziten in den kommunalen Haushalten. Jetzt sprechen die kommunalen Spitzenverbände eine Warnung aus. weiterlesen
Die Kommunen erlebten im vergangenen Jahr ein Hilfspaket von beispiellosem Ausmaß, sagt unser Gastautor René Geißler. Jetzt sei es an der Zeit für eine „überfällige Reform".Coronakrise als Chance der Kommunalhaushalte 01.10.2021 - Auf die Coronakrise reagierten Bund und Länder mit beispiellosen Hilfsprogrammen. Die wahren Herausforderungen, die Pandemie und Rezession nach sich ziehen,… weiterlesen
Bundestagswahl am 26. September: DNK hat nachgefragt, was die Kämmerinnen und Kämmerer von der neuen Regierung erwarten.Das fordern Kämmerer von der neuen Bundesregierung 23.09.2021 - Altschuldenlösung, Gewerbesteuerkompensation, Digitalisierungsmittel: Die Redaktion von Der Neue Kämmerer hat in den Kämmereien nachgefragt, was die neue Bundesregierung sofort umsetzen… weiterlesen
MdB Stefan Schmidt hat die Fragen der DNK-Redaktion zur Bundestagswahl beantwortet.„Wir treten für eine modifizierte Schuldenbremse mit einer Investitionsregel ein“ 23.09.2021 - Stefan Schmidt, Sprecher für Kommunalfinanzen der Bundestagsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen, beantwortet die Fragen von Der Neue Kämmerer zur… weiterlesen
MdB Marie-Agnes Strack-Zimmermann hat die Fragen der DNK-Redaktion zur Bundestagswahl beantwortet.„Unser Ziel sind eigenständige, starke und selbstbewusste Kommunen“ 22.09.2021 - Marie-Agnes Strack-Zimmermann, Mitglied des FDP-Bundesvorstandes Fraktion der Freien Demokraten und Sprecherin für Kommunalpolitik, beantwortet die Fragen von Der Neue Kämmerer… weiterlesen