Infrastrukturinvestitionen

Kommunen und ihre Infrastruktur

Ob Straßen, Schulen oder öffentliche Verwaltungsgebäude – die Kommunen sind für mehr als die Hälfte der öffentlichen Baumaßnahmen zuständig. Allerdings gibt es besonders in finanzschwachen Kommunen einen Investitionsstau.

Adwo - stock.adobe.com

Aktuelle Beiträge zum Thema Infrastrukturinvestitionen

Blick auf das Rathaus der Hansestadt LübeckLübeck 2023 erstmals mit Haushaltsüberschuss 16.11.2022 - Der Haushalt 2023 birgt laut Lübecks Kämmerer Manfred Uhlig gleich zwei Highlights. Trotz Mehrkosten bei Energie und Zinsen kann die… weiterlesen
Die Stadtwerke Offenbach finanzieren die Elektrifizierung ihrer Busflotte mit einem grünen Schuldschein.Offenbach legt grünen Schuldschein auf 24.10.2022 - Die Stadt Offenbach und ihre Stadtwerke wollen die Elektrifizierung ihrer Busflotte. Diese finanzieren sie mit einem grünen Schuldschein. weiterlesen
Fritzi Köhler-GeibKommunen sollen Energiewende vorantreiben 19.10.2022 - Um Deutschland aus der massiven Energieabhängigkeit zu befreien, sollten die Kommunen Maßnahmen für den Klimaschutz und die Energiewende priorisieren. Die… weiterlesen
Dresden: Blick von der Frauenkirche.Dresden knackt Zwei-Milliarden-Marke 22.09.2022 - Dresden legt einen „Rekordetat“ mit einem Volumen von über zwei Milliarden Euro vor. Doch aktuelle Krisen bringen Unwägbarkeiten mit sich. weiterlesen
VergaberechtFachkräftemangel im öffentlichen Dienst verschärft sich 22.08.2022 - In Deutschland fehlen 360.000 Beschäftigte im öffentlichen Dienst. Das rechnet der Beamtenbund vor und fordert vom Bund unter anderem die… weiterlesen
Kommunale Spitzenverbände prognostizieren Milliardendefizite 19.08.2022 - Ab 2022 erwarten die kommunalen Spitzenverbände für die nächsten Jahre hohe Defizite der Kommunen. Sie fordern finanzielle Unterstützung von Bund… weiterlesen
Rathaus StuttgartStuttgart will Klimainvestitionen der Stadtwerke finanzieren 10.08.2022 - Die Stadt Stuttgart gewährt ihrer Holding eine Kapitaleinlage von 100 Millionen Euro. Zielvorgaben sollen im Herbst beschlossen werden. weiterlesen
Einer aktuellen Berechnung von KfW Research nach muss der Staat bis 2045 rund 297 Milliarden Euro in den Energiesektor investieren, davon 249 Milliarden Euro in Erneuerbare Energien.20 Milliarden jährlich für Klimaschutz notwendig 25.07.2022 - Bund, Länder und Gemeinden müssen laut einer Berechnung der KfW bis 2045 rund 500 Milliarden Euro investieren, um die Klimaziele… weiterlesen
Staatsminister Hartmut Vorjohann appelliert: Die Politik sollte an der Schuldenbremse festhalten.„Die Schulden von heute sind die Steuern von morgen“ 07.06.2022 - Vom Beigeordneten der Landeshauptstadt Dresden zum Staatsminister des Freistaats Sachsen: Hartmut Vorjohann hat die Elbseite gewechselt und steht seit zwei… weiterlesen
Kommunen im Dauerkrisenmodus 02.06.2022 - Die neue Zeitungsausgabe von Der Neue Kämmerer 2/2022 erscheint am Freitag. Lesen Sie im Leitartikel über die Herausforderungen, die sich… weiterlesen