Getty Images / Thinkstock / RomoloTavani

Die Kommunen freuen sich über hohe Gewerbe- und Grundsteuereinnahmen.

Entwicklung der Grund- und Gewerbesteuer

26.08.16 14:47

Kommunalsteuern auf Rekordniveau

Von Katharina Schlüter

Deutsche Kämmerer konnten sich 2015 über Rekordeinnahmen freuen: Die Grund- und Gewerbesteuer spülte mehr Geld in die kommunalen Kassen als je zuvor.

Fast 59 Milliarden Euro und damit mehr als je zuvor haben die Kommunen im Jahr 2015 aus Grund- und Gewerbesteuern eingenommen. Dies teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag mit. Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Einnahmen damit um 2,5 Milliarden Euro (4,4 Prozent).

 

Dank der brummenden Wirtschaft entwickelte sich insbesondere die für die Kommunen so wichtige Gewerbesteuer prächtig: 45,7 Milliarden Euro spülten wichtigste kommunale Steuer in die Kassen der Kämmerer, was Pro-Kopf-Einnahmen von 561,43 Euro entspricht. Allerdings verteilen sich die Einnahmen höchst unterschiedlich auf die 13 Flächenländer: Während die hessischen Kommunen im Jahr 2015 Gewerbesteuereinnahmen von 741,19 Euro/Einwohner erzielten, lagen die Einnahmen in den ostdeutschen Bundesländern zwischen 276,79 Euro/Einwohner (Mecklenburg-Vorpommern) und 331,23 Euro/Einwohner (Sachsen). Das bevölkerungsreichste Bundesland Nordrhein-Westfalen (NRW) erzielte leicht überdurchschnittliche Einnahmen in Höhe von 588,74 Euro/Einwohner.

 

Auch die Grundsteuer legte im vergangenen Jahr deutlich zu: 12,8 Milliarden Euro nahmen die Kommunen über die auf Grundstücke erhobene Grundsteuer B ein. Im Vorjahresvergleich bedeutet dies ein sattes Plus von 4,1 Prozent.

 

Um ihre Einnahmen zu steigern, drehten die Kommunen auch 2015 weiter an der Hebesatzschraube: Im Fokus stand dabei der Grundsteuer B-Hebesatz, der um 14 Prozentpunkte auf 455 Prozent stieg. Doch auch Unternehmen wurden über die Gewerbesteuer stärker zu Kasse gebeten: Der durchschnittliche Gewerbesteuerhebesatz lag 2015 bei 399 Prozent und damit 2 Prozentpunkte höher als im Vorjahr.

 

k.schlueter@derneuekaemmerer.de