Neuer Kämmerer für die Stadt Bielefeld

01.07.16 13:38

Bielefeld: Rat hat neuen Kämmerer gewählt

Von Ariane Mohl

Die Stadt Bielefeld hat einen neuen Kämmerer. Rainer Kaschel bringt nicht nur Verwaltungserfahrung, sondern auch langjähriges kommunalpolitisches Engagement mit.

Rainer Kaschel (CDU) ist vom Rat der Stadt Bielefeld zum neuen Kämmerer gewählt worden. Das berichtet die Neue Westfälische Zeitung. Der Jurist folgt auf Franz-Josef Löseke. Kaschel wurde auf Vorschlag der CDU gewählt, die das Vorschlagsrecht für diesen Posten hat. Der 47-Jährige ist noch Stadtkämmerer in Sprockhövel. Seinen neuen Posten wird er voraussichtlich am 1. Oktober antreten.

 

Im Gespräch mit der Neuen Westfälischen Zeitung sagte CDU-Fraktionsvorsitzender Ralf Nettelstroth, dass Kaschel nicht nur fachlich bestens qualifiziert sei, sondern wegen seines langjährigen kommunalpolitischen Engagements auch „die andere Seite des Tisches“ kenne.   

 

a.mohl@derneuekaemmerer.de