Jürgen Sendel

17.09.19
Personen & Positionen

Eberswalder Kämmerer wird Bürgermeister in Hoppegarten

Sven Siebert hat die Stichwahl für das Amt des Bürgermeisters in Hoppegarten gewonnen. Bislang ist er Kämmerer in der Kreisstadt Eberswalde.

Der bisherige Kämmerer von Eberswalde, Sven Siebert (parteilos) wird neuer Bürgermeister im brandenburgischen Hoppegarten. Siebert setzte sich bei der Stichwahl am vergangenen Sonntag gegen Amtsinhaber Karsten Knobbe (Linke) durch, heißt es laut Mitteilung aus Hoppegarten. Die achtjährige Amtszeit von Siebert beginnt am 1. Januar 2020.

Der gebürtige Berliner Siebert ist seit Juni 2015 Kämmerer der Stadt Eberswalde. Vor seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre hat er unter anderem eine Ausbildung zum Koch gemacht.

Die Kreisstadt Eberswalde mit rund 42.000 Einwohnern liegt im Nordosten des Landes Brandenburg.

ak.meves(*)derneuekaemmerer(.)de

 Wer wechselt wohin? Bleiben Sie mit der Themenseite Kämmererwechsel informiert.