Interner Kandidat übernimmt Leitung der Kämmerei

08.06.18 14:57

Frankfurt a. M.: Stephan Postert wird Kämmereileiter

Von Sarah Nitsche

Neue Aufgaben für den Controllingchef: Stephan Postert übernimmt ab August die Leitung der Stadtkämmerei von Frankfurt am Main. Er folgt auf Thomas Rautenberg.

Stephan Postert wird neuer Amtsleiter der Stadtkämmerei von Frankfurt am Main. Das hat der Magistrat der Stadt auf seiner Sitzung am heutigen Freitag beschlossen. Postert leitet derzeit die Controlling- und Haushaltsabteilung der Stadt Frankfurt. Er übernimmt seine neue Aufgabe zum 1. August und tritt damit die Nachfolge von Thomas Rautenberg an. Nach Angaben der Stadt hat der 54-jährige Postert sich in einem internen und externen Ausschreibungsverfahren gegen Konkurrenz aus dem gesamten Bundesgebiet durchgesetzt.

 

Der künftige Kämmereileiter arbeitet bereits seit dem Jahr 2002 bei der Stadt Frankfurt. Bevor er Anfang 2013 in seine aktuelle Funktion wechselte, war Postert Sachgebietsleiter in der Stadtkämmerei und unter anderem für die Einführung des Bürgerhaushalts verantwortlich.

 

s.nitsche@derneuekaemmerer.de