doyata/iStock/Thinkstock/Getty Images

21.05.19
Personen & Positionen

Heinz-Günter Freck bleibt Kämmerer in Fröndenberg

Der Stadt Fröndenberg an der Ruhr bleibt ihr Kämmerer und Beigeordneter Heinz-Günter Freck erhalten. Der Rat wählte ihn einstimmig für eine zweite Amtszeit, die im Oktober beginnt.

Der Rat der Stadt Fröndenberg im nordrhein-westfälischen Kreis Unna hat Heinz-Günter Freck als Kämmerer wiedergewählt. Wie DNK auf Nachfrage im Rathaus erfuhr, fiel die Wahl einstimmig aus.

Freck ist seit 2011 Kämmerer der Stadt an der Ruhr mit rund 22.000 Einwohnern. Seine zweite achtjährige Amstzeit beginnt offiziell am 1. Oktober dieses Jahres. Laut der Westfalenpost konnte der amtierende Kämmerer und Beigeordnete für das Jahr 2017 erstmals wieder einen „ausgeglichenen Haushalt mit einem kleinen Plus verbuchen“.

Weitere Personalmeldungen finden Sie auf der DNK-Themenseite Kämmererwechsel.