doyata/iStock/Thinkstock/Getty_Images

25.10.18
Personen & Positionen

Jens Wein wird neuer Kämmerer in Amberg

Zum April 2019 tritt Jens Wein seine neue Stelle als Kämmerer in Amberg an. Bislang wachte er über die Finanzen in der Großen Kreisstadt Schwandorf.

Kämmerer Jens Wein zieht es von Schwandorf nach Amberg. Im April nächsten Jahres folgt er dort auf Franz Mertel, der zum Ende März in den Ruhestand geht, wie eine Sprecherin der Stadt gegenüber DNK bestätigte. Zu Wochenbeginn stimmte der Stadtrat der Stadt Amberg mit Mehrheit für Wein. Mit dem Wechsel nach Amberg wird der 42-Jährige als berufsmäßiger Stadtrat das Finanzressort in der kreisfreien Stadt im Regierungsbezirk Oberpfalz mit rund 44.000 Einwohnern leiten.

Bislang ist Wein Kämmerer in der Großen Kreisstadt Schwandorf. Nach Einsätzen unter anderem als stellvertretender Leiter des Haupt- und Presseamtes sowie als Leiter des Standes- und Einwohnermeldeamtes kam er 2011 als Leiter des Sachgebiets Kämmerei und Steuerwesen sowie als stellvertretender Leiter in die Stadtkämmerei, heißt es in der Mitteilung aus Amberg. Im August 2013 übernahm er die Leitung des Amtes für Finanzen und Schulen.

ak.meves(*)derneuekaemmerer(.)de

Wer wechselt wohin? Weitere Personalmeldungen finden Sie auf unserer Themenseite Kämmererwechsel.