Kreiskämmerer verabschiedet sich

23.03.18 09:22

Landkreis Regensburg: Kämmerer Eder geht in Rente

Von Ariane Mohl

Fast 50 Jahre stand er in Diensten des Landkreises Regensburg. Nun geht Kämmerer Alois Eder in den Ruhestand. Seine Nachfolge ist bereits geregelt.

Alois Eder, Kämmerer des Landkreises Regensburg, hat sich in den Ruhestand verabschiedet, berichtet die Mittelbayerische Zeitung. Er arbeitete seit 1970 für den Landkreis. Seine Laufbahn begann Eder dort als Auszubildender zum Kreisinspektoranwärter. Nach dem erfolgreichen Abschluss arbeitete er für die Finanzverwaltung des Landkreises. 1995 stieg er zum Kreiskämmerer auf.

 

Eders Nachfolge ist bereits geregelt: Petra Grimm, stellvertretende Sachgebietsleiterin in der Finanzverwaltung des Landkreises Regensburg, wird seinen Posten übernehmen.

 

Der Landkreis Regensburg hat mehr als 190.000 Einwohner und liegt in Oberbayern.

 

a.mohl@derneuekaemmerer.de