Neuer Kämmerer für die Stadt Leipzig

10.01.18 14:44

Leipzig: Michael Tirpitz soll Stadtkämmerer werden

Von Melanie Weber

Die Stadtverwaltung Leipzig schlägt dem Stadtrat vor, Michael Tirpitz als neuen Leiter der Stadtkämmerei einzusetzen. Der 53-Jährige arbeitet bereits seit 2007 für die Stadt Leipzig und ist aktuell amtierender Amtsleiter der Kämmerei.

Die Stadtverwaltung Leipzig schlägt dem Stadtrat am 31. Januar Michael Tirpitz als neuen Leiter der Stadtkämmerei vor. Der 53-Jährige schloss 1994 sein Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum als Diplom-Ökonom ab und war anschließend in leitenden Positionen bei verschiedenen Banken tätig. Im Jahr 2007 wechselte er zur Kämmerei der Stadt Leipzig und leitet seither die Abteilung Finanzmanagement und Steuern. Zusätzlich war Tirpitz wiederholt amtierender Amtsleiter der Stadtkämmerei, zuletzt seit September 2015 bis heute. Von Juli bis September 2017 vertrat er den Leipziger Finanzbürgermeister Torsten Bonew (CDU).

 

Die Stadt Leipzig hatte die Kämmererstelle im vergangenen Herbst ausgeschrieben. Nach Angaben der Verwaltung gingen vier Bewerbungen ein, von denen drei im Bewerbungsverfahren berücksichtigt wurden. Eine aus Stadträten und Vertretern der Verwaltung bestehende Auswahlkommission gab mehrheitlich eine Empfehlung für Michael Tirpitz ab. 

 

melanie.weber@frankfurt-bm.com