Kreiskämmerer zum dritten Mal im Amt bestätigt

03.11.17 10:01

Märkisch-Oderland: Dritte Amtszeit für Kämmerer Schinkel

Von Melanie Weber

Rainer Schinkel wird im kommenden Jahr seine dritte Amtszeit als Beigeordneter und Fachbereichsleiter im brandenburgischen Landkreis Märkisch-Oderland antreten. Er wurde mit großer Mehrheit im Amt bestätigt.

Mit deutlicher Mehrheit wählte der Kreistag Märkisch-Oderland Rainer Schinkel erneut zum Beigeordneten und Fachbereichsleiter des brandenburgischen Landkreises. Der 58-Jährige tritt somit ab dem 1. März kommenden Jahres seine dritte Amtszeit an.

 

Zu Schinkels Fachbereich gehören die Ämter der Innenverwaltung (Personal und IT, Kämmerei, Organisation, Liegenschaften und Bauverwaltung, Recht und Ordnung) sowie das Wirtschaft- und das Landwirtschafts- und Umweltamt. Seit 2004 übt Schinkel außerdem auch das Amt des Kreiskämmerer aus.

 

Der Landkreis Märkisch-Oderland hat rund 191.000 Einwohner und liegt in Brandenburg an der Grenze zu Polen.

 

melanie.weber@frankfurt-bm.com