Kämmerer der Kreisstadt Mettmann

15.04.16 10:44

Mettmann: Reinhold Salewski geht in den Ruhestand

Von Ariane Mohl

Nach 24 Jahren als Stadtkämmerer der Kreisstadt Mettmann verabschiedet sich Reinhold Salewski Ende April in den Ruhestand. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.

Reinhold Salewski, Beigeordneter und Kämmerer der Kreisstadt Mettmann, wird Ende April in den Ruhestand gehen. Der 64-Jährige arbeitet seit 50 Jahren im öffentlichen Dienst. 1966 fing er bei der Stadtverwaltung Hamm an. Am 1. Juli 1977 wechselte er nach Mettmann. Das Amt des Stadtkämmerers von Mettmann hat er seit 24 Jahren inne.

 

Zu den wichtigsten Entscheidungen, die er als Stadtkämmerer getroffen hat, zählt Salewski laut der WAZ neben der Errichtung des neuen Sportzentrums trotz Nothaushalts auch die Rekommunalisierung der Energieversorgung.

 

Wer sein Nachfolger wird, steht nach Informationen der Rheinischen Post noch nicht fest. Die Stelle soll ausgeschrieben werden.

 

a.mohl@derneuekaemmerer.de