Barbara van Rey / Städteregion Aachen

14.02.19
Personen & Positionen

Neuer Kämmerer für die Städteregion Aachen

Thomas Claßen ist jetzt auch offiziell neuer Kämmerer der Städteregion Aachen. Mitte 2017 hatte er bereits die Aufgaben des Kämmerers von seinem Vorgänger Egon Metten übernommen.

Die Städteregion Aachen hat einen neuen Kämmerer. Thomas Claßen wurde Mitte vergangener Woche offiziell beauftragt, erfuhr DNK auf Nachfrage bei der Städteregion. Der 50-Jährige hatte Mitte 2017 die Leitung der Kämmerei sowie die Aufgaben des Kämmerers von seinem Vorgänger Egon Metten übernommen, der zu dem Zeitpunkt in den Ruhestand gegangen ist.

Claßen absolvierte bereits seine Ausbildung im gehobenen Dienst beim Kreis Aachen und war anschließend acht Jahre als Sachbearbeiter in der Kämmerei tätig. Von 1998 bis 2002 arbeitete er als Arbeitsgruppenleiter und stellvertretender Amtsleiter im Amt für Rettungswesen und Katastrophenschutz. Im Jahr 2002 führte ihn sein Weg zurück in die Kämmerei, zunächst als stellvertretender Amtsleiter und Projektleiter zur Einführung des Neuen kommunalen Finanzmanagements.

Die Städteregion Aachen mit insgesamt mehr als 550.000 Einwohnern ist ein Kommunalverband im Südwesten Nordrhein-Westfalens. Sie liegt am Dreiländereck mit den Niederlanden und Belgien; Verwaltungssitz ist Aachen.

ak.meves(*)derneuekaemmerer(.)de

Mehr Wissenswertes aus der Welt der Kämmerer finden Sie auf unserer Themenseite Kämmererwechsel.