15.04.15
Personen & Positionen

Neuer Kämmerer in Arnstadt

Seit Anfang April hat die Stadt Arnstadt einen neuen Kämmerer. Der Quereinsteiger Christoph Fiedler soll die Finanzen nun wieder auf Kurs bringen.

Der 34-jährige Christoph Fiedler ist seit Anfang April Kämmerer der thüringischen Stadt Arnstadt.  Nach Informationen der Thüringischen Landeszeitung hatte Fiedler zuvor bei einem „privaten Anbieter für Kommunalsoftware“ gearbeitet.


Fiedler soll nun die Finanzen der 23.000-Einwohnerstadt wieder auf Kurs bringen. Die Gewerbesteuereinnahmen waren zu optimistisch angesetzt worden, Steuermindereinnahmen sowie Gewerbesteuerrückzahlungen verhagelten die Haushaltplanungen. Laut Bürgermeister Alexander Dill leistet sich Arnstadt „für ihre Größe viele Dinge“. Nur wenn die Einnahmen wieder gesteigert werden könnten, würde man Dinge wie das Theater, Schwimmbad oder Tierpark erhalten können. „Es ist zukünftig die gemeinsame Aufgabe von Stadtverwaltung, Stadtrat und Bürgern zu entscheiden, welche Dinge wir uns leisten wollen und können und welche nicht“, so Dill damals.


m.koerner(*)derneuekaemmerer(.)de