Neuer Kämmerer für die Stadt Papenburg

12.06.18 11:16

Papenburg: Hermann Wessels ist neuer Kämmerer

Von Ariane Mohl

Die Stadt Papenburg hat einen Nachfolger für den in den vorzeitigen Ruhestand versetzten Ersten Stadtrat und Kämmerer Martin Lutz gefunden. Der Rat sprach sich mit großer Mehrheit für Hermann Wessels aus.

Mit großer Mehrheit hat der Rat der Stadt Papenburg am gestrigen Montag Hermann Wessels (CDU) zum Ersten Stadtrat und Kämmerer gewählt. Seinen neuen Posten wird der 57-Jährige voraussichtlich zum 1. Oktober antreten.

 

Wessels ist Sozialwissenschaftler mit den Fachrichtungen Wirtschaft und Recht. Noch ist er Geschäftsführer des öffentlichen Zweckverbandes Ems-Dollart-Region (EDR) und Vorsitzender der CDU-Fraktion im Papenburger Stadtrat. 

 

Kurz nach seiner Wahl kündigte der neue Kämmerer an, dass die Stadt in die öffentliche Infrastruktur investieren wolle und müsse. Er sehe es als sein Kernziel an, „alle Finanzierungsmöglichkeiten auszuschöpfen, damit die einzelnen Projekte auch zeitnah realisiert werden können.“

 

Wessels folgt auf den langjährigen Ersten Stadtrat und Kämmerer Martin Lutz, den die Stadt Papenburg zum 1. September 2017 vorzeitig in den Ruhestand versetzt hatte.

 

 

Papenburg liegt in Niedersachsen und hat mehr als 37.000 Einwohner.