Wechsel an der Spitze des Deutschen Städtetags

04.05.15 19:27

Städtetag: Lohse soll Präsidentin werden

Von Katharina Schlüter

Die Ludwigshafener Oberbürgermeisterin Eva Lohse soll Präsidentin des Deutschen Städtetags werden. Maly wird wohl Verbands-Vize. Die neue Verbandsspitze wird auf der Hauptversammlung des Städtetags im Juni gewählt.

 Dr. Eva Lohse (CDU) wird voraussichtlich Präsidentin des Deutschen Städtetags. Dies berichtete die F.A.Z. in ihrer Montagsausgabe. Die Wahl findet am 11. Juni im Rahmen der Hauptversammlung des Spitzenverbandes Stadt. Nach Informationen der F.A.Z. gilt die Wahl der 59-jährigen Lohse als sicher. Lohse ist seit 2002 Oberbürgermeisterin von Ludwigshafen (Rheinland-Pfalz). Derzeit ist Lohse Vize-Präsidentin des Städtetags.


Dr. Ulrich Maly (SPD), Oberbürgermeister von Nürnberg, gibt sein Amt als Städtetagspräsident im Juni turnusgemäß ab. Er wird Lohse als Vize-Präsidentin ablösen.

 

k.schlueter@derneuekaemmerer.de