500-Einwohner-Gemeinde kabellos im Netz

25.09.14 16:11

Erstmals Satelliteninternet für gesamte Kommune

Von Tobias Schmidt

Erstmals hat eine ganze Gemeinde vollständig Internetanschluss über Satellit eingerichtet.

Nach ersten Tests erhalten nun alle Haushalte in der mecklenburg-vorpommerschen 500-Einwohner-Gemeinde Deyelsdorf kabellosen Internetzugang. Die Kosten hierfür seien „erstaunlich gering“ geblieben, meint Bürgermeister Franz Frommholz. Dies sei unter anderem auf Fördergelder des Landes zurückzuführen. Das Land bemühe sich schon seit einiger Zeit um günstige Alternativen zum Kabelausbau, heißt es aus dem sogenannten Breitbandkompetenzzentrum Mecklenburg-Vorpommern.

 

Quelle: Der Neue Kämmerer