„Der Neue Kämmerer“ präsentiert seinen Fachbeirat & Partner

Der Fachbeirat

  • Uwe Becker, Stadtkämmerer, Stadt Frankfurt am Main
  • Thomas Conzendorf, Vorstand, REMONDIS SE & Co. KG
  • Dr. Dörte Diemert, Stadtkämmerin, Stadt Köln
  • Kai Emanuel, Landrat, Landkreis Nordsachsen
  • Prof. Dr. Gisela Färber, Professorin für wirtschaftliche Staatswissenschaften, insbesondere Allgemeine Volkswirtschaftslehre und Finanzwissenschaft an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer
  • Herbert Gehring, Amtsleiter des Rechnungsprüfungsamtes, Landeshauptstadt Dresden
  • Verena Göppert, Ständige Stellvertreterin des Hauptgeschäftsführers, Deutscher Städtetag
  • Dr. Andreas Graef, Partner, Leiter Branchencenter Öffentliche Unternehmen und Verwaltung, Geschäftsführer BDO Technik- und Umweltconsulting GmbH, BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Jan Kastenschmidt, Leiter Kommunale Kunden, NORD/LB Norddeutsche Landesbank Girozentrale
  • Lars Martin Klieve, Vorstand, Stadtwerke Essen AG
  • Gabriele C. Klug, Stadtkämmerin a.D., Stadt Köln
  • Markus Krampe, Bereichsleiter Öffentliche Kunden, DZ HYP
  • Philipp Dennis Niederhagen, CSO und Mitglied der Geschäftsleitung, CAPVERIANT GmbH
  • Dr. Axel von der Ohe, Stadtkämmerer, Landeshauptstadt Hannover
  • Harald Riedel, Finanzreferent und Stadtkämmerer, Stadt Nürnberg
  • Christian D. Schmidt, Direktor Kommunale und Soziale Infrastruktur, KfW Bankengruppe
  • Christian Schuchardt, Oberbürgermeister, Stadt Würzburg
  • Christian Specht, Erster Bürgermeister, Stadt Mannheim
  • Stefan Tessin, Direktor, Leiter Öffentliche Kunden Deutschland, UniCredit Bank AG
  • Ralf Weeke, Stadtkämmerer, Stadt Solingen
  • Uwe Zimmermann, Stellvertretender Hauptgeschäftsführer, Deutscher Städte- und Gemeindebund

„Der Neue Kämmerer“ wird fachlich unterstützt von

BDO

BDO zählt mit über 1.900 Mitarbeitern an 26 Standorten zu den führenden Gesellschaften für Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen, Steuerberatung und wirtschaftsrechtliche Beratung sowie Advisory Services in Deutschland. Die Experten unseres Branchencenters „Öffentliche Unternehmen & Verwaltung“ unterstützen mit passgenauen Prüfungs- und Beratungsdienstleistungen. Die BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ist Gründungsmitglied von BDO International (1963), der mit heute fast 74.000 Mitarbeitern in 162 Ländern einzigen weltweit tätigen Prüfungs- und Beratungsorganisation mit europäischen Wurzeln.

CAPVERIANT

Dahinter steht die pbb - Deutsche Pfandbriefbank AG als führende Spezialbank für die Finanzierung von Gewerbeimmobilien und öffentlicher Infrastruktur in Europa und den USA.

CAPVERIANT ist eine digitale Finanzplattform für die öffentliche Finanzierung.

Zuverlässig bieten wir Kommunen, kommunalnahen Unternehmen und institutionellen Investoren relevante Services rund um die öffentliche Finanzierung an. Im Fokus steht die Vermittlung von Finanzierungen an den öffentlichen Sektor. Unser Ziel ist es die öffentliche Finanzierung dank digitaler Prozesse zu vereinfachen. Wir wollen Sie als Kommune, kommunalnahes Unternehmen und Investoren in Ihren Prozessen digital unterstützen und die Art der Kommunalfinanzierung erneuern.

Services in Ihrer Digitalen Kämmerei umfassen die Kreditvermittlung als auch Informations- und Dienstleistungsservices:

  • Kreditvermittlungsplattform, die Kreditanfragen öffentlicher Kreditnehmer und Investitionsgesuche institutioneller Kreditgeber vereint
  • Fördermittelsuche
  • Fördermittelcheck
  • Liquiditätsgeberübersicht
  • Darlehensgeberübersicht
  • Kommunale Daten
  • Finanzmarktdaten
  • Marktinformationen
  • CAPVERIANT Academy – Kommunalexpertise durch interaktive monatliche CAPVERIANT Talks
  • CAPVERIANT Connect – Zugriff auf das CAPVERIANT Partnernetzwerk
  • Fronting Bank Service

DZ HYP

Die DZ HYP ist eine führende Immobilienbank in Deutschland und Kompetenzcenter für Öffentliche Kunden in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe. Sie bedient gewerbliche Kunden, Wohnungsunternehmen, Öffentliche Kunden sowie Privatkunden/Private Investoren mit passgenauen Finanzierungslösungen aus einer Hand.

HypoVereinsbank

Die HypoVereinsbank ist Teil der UniCredit, einer einfachen, erfolgreichen paneuropäischen Geschäftsbank mit einem voll integrierten Corporate & Investment Banking, die unserem umfangreichen Kundenportfolio ein einzigartiges west-, mittel- und osteuropäisches Netzwerk bietet.

Wir erfüllen echte Kundenbedürfnisse mit echten Lösungen, die Synergien zwischen unseren Geschäftsbereichen nutzen: Corporate & Investment Banking, Commercial Banking und Wealth Management. Wir glauben, dass die Art und Weise, wie wir diese Lösungen entwickeln und anbieten, genauso wichtig ist wie die Lösung selbst, weshalb alles, was wir tun, auf Ethik und Respekt basiert.

Indem wir uns auf das wichtige Bankgeschäft konzentrieren, bieten wir lokale und internationale Expertise und über unser europäisches Bankennetzwerk einen beispiellosen Zu­gang zu marktführenden Produkten und Dienstleistungen in 13 Kernmärkten.* Mit Hilfe des internationalen Netzwerks von Repräsentanzen und Filialen betreut UniCredit Kunden weltweit in weiteren 18 Ländern.

Die HypoVereinsbank positioniert sich darüber hinaus mit der kompletten Produktpalette des Aktiv-, Passiv- und Dienstleistungsgeschäfts als bevorzugter Partner der öffentlichen Hand. Vom klassischen Kommunaldarlehen über die Emission von Schuldscheindarlehen und Anleihen bis hin zu innovativen PPP-Strukturen bieten wir über eine flächendeckende Betreuung in ganz Deutschland ein bedarfsgerechtes Angebot für alle Teilbereiche der öffentlichen Kunden.

*Unter der Annahme einer vollständigen Dekonsolidierung von Yapi.

KfW

Als staatliche Förderbank hat die KfW seit 1948 den gesetzlich verankerten Auftrag, im In- und Ausland nachhaltige Veränderungen in Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt zu finanzieren und zu fördern. Ihr Unternehmenssitz ist in Frankfurt am Main. Die KfW hatte im Jahr 2013 eine Bilanzsumme von gut 460 Milliarden Euro und beschäftigt über 5.000 Mitarbeiter.

NORD/LB Norddeutsche Landesbank

Die NORD/LB ist eine Universalbank mit regionalem Fokus auf Norddeutschland. Als Landesbank der Bundesländer Niedersachsen und Sachsen-Anhalt unterstützt sie die öffentliche Hand bei kommunalen Finanzierungen und übernimmt die Aufgaben einer Zentralbank für die Sparkassen in diesen beiden Ländern sowie in Mecklenburg-Vorpommern.

REMONDIS SE & Co. KG

REMONDIS ist eines der weltweit größten privaten Dienstleistungsunternehmen für Recycling, Service und Wasser und erbringt Dienstleistungen für rund 30 Millionen Menschen. Die Unternehmensgruppe verfügt über Niederlassungen und Beteiligungen in mehr als 30 Staaten weltweit. Das 1934 gegründete Familienunternehmen erwirtschaftet mit mehr als 36.000 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 7,9 Milliarden Euro (2018). REMONDIS setzt auf partnerschaftliche Konzepte, neue Ideen und zukunftsweisende Perspektiven, um einen wesentlichen Beitrag zur Rohstoff- und Wasserversorgung der Zukunft leisten zu können.