Vorkaufsrecht genutzt: Mit einem Gros des Erlöses aus der Münchener Stadtanleihe hat die Landeshauptstadt bezahlbaren Wohnraum finanziert.So funktioniert das Vorkaufsrecht für preiswerten Wohnraum in München 14.10.2021 - Die Stadt München hat im Februar 2020 eine Sozialanleihe mit einem Volumen von 120 Millionen Euro begeben. DNK hat nachgefragt,… weiterlesen
Blick in die Altstadt von Rostock: Die Kommune hat zusammen mit Schwerin sowie dem Landkreis Ludwigslust-Parchim eine Kommunale Verfassungsbeschwerde am Landesverfassungsgericht in Greifswald eingelegt.Kommunen erzielen Teilerfolg vor Landesverfassungsgericht 31.08.2021 - Im Streit um die Kosten des Bundesteilhabegesetzes für Menschen mit Behinderung erzielten mehrere Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern einen Teilerfolg vor dem… weiterlesen
Wirtschaftsprüferinnen_SteuerberaterinnenWirtschaftsprüfer BDO übernimmt Concunia 26.08.2021 - BDO hält ab dem 1. Oktober hundert Prozent an Concunia. Damit will die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ihre Präsenz im öffentlichen Sektor stärken. weiterlesen
Nach der Flutkatastrophe: Ein Fonds in Höhe von 30 Milliarden Euro soll die Kommunen und Bürger beim Wiederaufbau von Häusern, Straßen, Brücken und Schienenwegen unterstützen.Landkreistag RLP fordert 100-prozentige Fördermittelquoten 24.08.2021 - Der Landkreistag Rheinland-Pfalz begrüßt den Wiederaufbaufonds von Bund und Land für die von der Flut betroffenen Regionen. Der Verband sieht… weiterlesen

„Der Neue Kämmerer“ Newsletter

Immer freitags – Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kämmerer-Welt.

Greensill: 17 Kommunen beauftragen gemeinsam Kanzleien 07.05.2021 - Mehr als ein Dutzend Kommunen wollen juristisch gemeinsam um ihre Anlagen bei der Greensill Bank kämpfen. Das Konglomerat hat gemeinsam… weiterlesen
Swaps: Untreueprozess gegen Manfred Schilcher eingestellt 26.04.2021 - Das Strafverfahren gegen den ehemaligen Kämmerer von Landsberg am Lech, Manfred Schilcher, wird eingestellt. Schilcher musste sich ursprünglich wegen Untreue… weiterlesen
Laut einem Gutachten, das die bayerische Landtagsfraktion Bündnis 90/ Die Grünen in Auftrag gegeben hat, könnte die neue bayerische Grundsteuer verfassungswidrig sein.Eine Mammutaufgabe für die Finanzverwaltung 20.04.2021 - Ab 2025 soll die Grundsteuer einem neuen Rechenmodell folgen. Mit der Reform kommt viel Arbeit auf die Finanzverwaltungen zu. DNK… weiterlesen
Urteil: Füssen und Landsberg kippen spekulative Swaps 13.04.2021 - Großer Erfolg für die Kommunen: Das Landgericht München I hat die spekulativen Swap-Verträge der Städte Füssen und Landsberg am Lech… weiterlesen
Greensill: „Schon 2019 eindeutige Mängel entdeckt“ 08.04.2021 - Die Schweizer Agentur Independent Credit View (I-CV) hat die Greensill Bank bereits 2019 als Ramsch bewertet – bei Scope stand… weiterlesen