Die Saar-Kommunen (im Bild: die Landeshauptstadt Saarbrücken) sollen ihre Gewerbesteuerhebesätze senken, fordert die IHK.Gewerbesteuer: Streit um Hebesätze im Saarland 25.11.2022 - Die saarländischen Kommunen sollen ihre Gewerbesteuerhebesätze senken, fordert die regionale IHK. Der Widerspruch der kommunalen Ebene lässt nicht lange auf… weiterlesen
§2b: nochmal Aufschub für neues Umsatzsteuerrecht 22.11.2022 - Eigentlich sollte das neue Umsatzsteuerrecht zum Jahresbeginn 2023 greifen. Doch der Bund arbeitet offenbar an einem weiteren Aufschub für Kommunen.… weiterlesen
Thüringens Finanzministerin Heike Taubert warnt vor einem Ausfall der Grundsteuer ab 2025.Längere Frist für Grundsteuererklärung: „Fatale Folgen“ 18.11.2022 - In Thüringen ist der Eingang neuer Grundsteuererklärungen stark eingebrochen. Finanzministerin Heike Taubert warnt vor einem Totalausfall der Grundsteuer ab 2025. weiterlesen
Finanzminister Christian Lindner sagte im Rahmen einer Pressekonferenz zu den Ergebnissen der 163. Steuerschätzung: "Die aktuellen Schätzergebnisse sind geprägt von hoher Unsicherheit."Düstere Prognosen trotz höherer Steuereinnahmen 31.10.2022 - Der Arbeitskreis Steuerschätzungen rechnet mit steigenden Steuereinnahmen. Die Kommunen erwarten jedoch reale Einnahmenverluste. weiterlesen

„Der Neue Kämmerer“ Newsletter

Immer freitags – Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kämmerer-Welt.

Helmut DedySteuerschätzung: Realeinbußen für die Kommunen 31.05.2022 - Städtetag stellt Steuerschätzung gestiegene Inflation gegenüber. Gesetzesänderungen könnten zu weiteren Einbußen führen. weiterlesen
Hotel am FlughafenErheben nun mehr Kommunen die Bettensteuer? 27.05.2022 - Nachdem das Bundesverfassungsgericht die Bettensteuer für verfassungsgemäß erklärt hat, könnten weitere Kommunen die Steuer einführen, um die gebeutelten Kassen zu… weiterlesen
Raffinerie SchwedtSchwedt muss um Gewerbesteuer bangen 11.05.2022 - Habeck besucht PCK-Raffinerie und skizziert Sicherungskonzept. Der Ausstieg aus russischem Erdöl dürfte den Haushalt der Stadt belasten. weiterlesen
Soll das Abfallaufkommen in Tübingen reduzieren: Zum 1. Januar erhebt die Stadt eine Verpackungssteuer.Schlappe für Tübinger Verpackungssteuer 30.03.2022 - Ein Fast-Food-Unternehmer klagt erfolgreich gegen die Tübinger Verpackungssteuer. Die Stadt könnte nun vors Bundesverwaltungsgericht ziehen. weiterlesen
Soll das Abfallaufkommen in Tübingen reduzieren: Zum 1. Januar erhebt die Stadt eine Verpackungssteuer.Verpackungssteuer als Erfolg? 14.02.2022 - Schon nach dem ersten Monat bilanziert die Stadt Tübingen ihre neue Verpackungssteuer als Erfolg. Abschließend ist die Bilanz aber nicht. weiterlesen