Steuerrecht

Im Steuerrecht ist vieles im Umbruch, die neuen Regelungen im Umsatzsteuerrecht sowie bei der Grundsteuerreform haben für viele Diskussionen gesorgt.

Aktuelle Beiträge zum Thema Steuerrecht

NRW-Kommunen zählen Hunde 08.12.2014 - Um die kommunale Kasse aufzubessern, zählen einige nordrhein-westfälische Städte die Anzahl der Hunde in den Haushalten nach. weiterlesen
Goslar: Bettensteuer rechtswidrig 03.12.2014 - Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg hat die von der niedersächsischen Stadt Goslar erhobene Bettensteuer für unwirksam erklärt. Ein Hotelier aus Goslar hatte… weiterlesen
Integration des Soli in die Einkommensteuer? 28.11.2014 - Am Donnerstag sind die 16 Ministerpräsidenten in Potsdam zusammengekommen, um Lösungen für die Reform des Länderfinanzausgleichs zu erarbeiten. Dabei ging… weiterlesen
Steuerzahlerbund fordert Obergrenze für Grundsteuer 03.11.2014 - Der Steuerzahlerbund fordert die Einführung einer Obergrenze für den Hebesatz auf die Grundsteuern. „Um die sich immer weiter drehende Steuererhöhungsspirale… weiterlesen
Urteil: Kampfhundsteuer muss bezahlbar sein 16.10.2014 - Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat am Mittwoch in einem Urteil gegen zu hohe kommunale Steuern auf Kampfhunde entschieden. Die Kommunen… weiterlesen
Kommunen fürchten erhöhte Umsatzsteuer für Saunen 14.10.2014 - In Abstimmung mit den Bundesländern will das Bundesfinanzministerium ab Anfang 2015 die bislang geltende Umsatzsteuerermäßigung auf Umsätze aus Saunaleistungen per… weiterlesen
Stadtwerken Kiel droht Steuernachzahlung 09.10.2014 - Den Stadtwerken Kiel droht eine Steuernachzahlung in Millionenhöhe. Die Stadtwerke hatten 2007 ein Wertpapierdarlehen mit der HSH Nordbank abgeschlossen, um… weiterlesen
Kommunalaufsicht: Kieler Steuerdeal rechtswidrig 25.10.2013 - Im Streit um den Kieler Steuerdeal ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Stadtkämmerer Wolfgang Röttgers. Am Mittwoch erhöhte sich abermals der Druck… weiterlesen