Die digitale Stadt: Innovationsmanagement als Impulsgeber

Deutscher Kämmerertag, 27. September: Parallelarbeitskreis I - 11.15-12.15 Uhr

Das Kölner Smart-City-Projekt „GrowSmarter“, der „Smart City Hackathon“ oder ein Programmierwettbewerb für Lösungen zur Reduzierung von CO2-Emissionen: Smart-City-Konzepte haben viele Gesichter. Sind sie auch für jede Kommune umsetzbar?

REFERENT

Christian Remacly, Projektleiter Unternehmensentwicklung, RheinEnergie AG

Christian Remacly ist seit 2013 Mitarbeiter der RheinEnergie AG, wo er seit 2015 als Projektleiter für das Smart-City-Projekt „Grow Smarter“ und für die Klimastraße Köln fungiert. Remacly studierte an der FH Köln Rettungsingenieurwesen und machte im Anschluss einen Master in Business Administration. Danach arbeitete er in internationalen Projekten der Brandschutzforschung.

GASTGEBER

Nadja Gläser, Manager Smart Infrastructure, Transaction Advisory Services, Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft