Kapitalmarkt: der Kämmerer als Investor-Relations-Profi?

Deutscher Kämmerertag, 27. September: Parallelarbeitskreis I - 11.15-12.15 Uhr

Vom Herr der Zahlen zum Kommunikator – beim Gang an den Kapitalmarkt steht der Kämmerer vor einer neuen Herausforderung. Wie gelingt der Dialog mit Kapitalgebern auch ohne eigene Marketingabteilung, und wo lauern Fallstricke?

REFERENTEN

Stefan Heynen, Abteilungsleiter Zentrale Vermögens- und Schuldenbewirtschaftung, Stadt Dortmund

Stefan Heynen ist seit 2003 in der Stadtkämmerei der Stadt Dortmund tätig, aktuell als Abteilungsleiter Zentrale Vermögens- und Schuldenbewirtschaftung. Zuvor war der Betriebswirt und gelernte Bankkaufmann Leiter Steuern und Treasury bei der Anneliese Zementwerke AG.

Michael Merk, Bereichsleiter Finanzen, Stadtverwaltung Ludwigshafen

Michael Merk ist seit 2011 Bereichsleiter Finanzen der Stadt Ludwigshafen. Zuvor war er von 2000 bis 2010 als Abteilungsleiter Vermögen und Schulden, davor seit 1980 in verschiedenen Positionen, u.a. im Personalbereich und als Verwaltungsleiter der Volkshochschule, bei der Stadt Ludwigshafen tätig. Er ist langjähriges Mitglied der bundesweiten Arbeitsgemeinschaft Treasury des Deutschen Städtetages.

GASTGEBER

Thomas Fuchs, Director Public Sector Origination Germany, UniCredit Bank AG