Beihilfen und Defizitabdeckung: Betrauung oder AGVO?

Deutscher Kämmerertag, 28. September: Parallelarbeitskreis II - 13.30-14.30 Uhr

Mehr als 90% der Beihilfen sollen nach Auffassung der Europäischen Kommission zukünftig über die AGVO abgesichert werden. Ist die AGVO tatsächlich die neue „Allzweckwaffe“?

REFERENT

Lars Scheider, Leiter Beteiligungsmanagement, Stadt Frankfurt am Main

Lars Scheider ist seit über zehn Jahren Verwaltungsdirektor und Abteilungsleiter Beteiligungsmanagement bei der Stadtkämmerei der Stadt Frankfurt am Main. Er verantwortet die Grundsatzfragen der Beteiligungssteuerung der rund 500 Beteiligungsgesellschaften der Stadt, das Beteiligungscontrolling und die kommunale Mandatsbetreuung. Überörtlich arbeitet er in Fachkreisen und Berichtsprojekten der kommunalen Spitzenverbände mit.

GASTGEBER

Dr. Oliver Wittig, Rechtsanwalt, Direktor Öffentliches Wirtschaftsrecht, Ernst & Young Law GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft

MODERATION

Vanessa Wilke