Siedlungsstruktur messbar machen

Deutscher Kämmerertag, 27. September: Parallelarbeitskreis III - 15.00-16.00 Uhr

Die Überörtliche Prüfung in Hessen definiert Kriterien, um den Siedlungsgrad von zentriert bis zersiedelt bestimmen zu können – diese Vorgaben können auch deutschlandweit Anwendung finden.

REFERENT

Dr. Ulrich Keilmann, Direktor, Hessischer Rechnungshof

Dr. Ulrich Keilmann ist seit 2013 Leiter der Abteilung Überörtliche Prüfung kommunaler Körperschaften beim Hessischen Rechnungshof in Darmstadt. Zuvor war er im Hessischen Ministerium der Finanzen als Leiter der Stabsstelle Investitionsprogramme und Referatsleiter für den Kommunalen Finanzausgleich sowie als stellvertretender Leiter der Abteilung Staatsvermögens- und -schuldenverwaltung, Kommunaler Finanzausgleich, Bau- und Immobilienmanagement tätig.

MODERATION

Ariane Mohl, Redakteurin, Der Neue Kämmerer