Die kommunale Zukunft 4.0: So gelingt der digitale Wandel

Ostdeutscher Kämmerertag, 3. Mai: Parallelarbeitskreis I - 11.30-12.30 Uhr

Wie startet man die Digitalisierung auf kommunaler Ebene? Und wie rechnen sich Investitionen in ein effizientes Prozessmanagement? Ein Muss für Bürgermeister und Kämmerer.

REFERENT

Kai Emanuel, Landrat, Landkreis Nordsachsen

GASTGEBER

Dr. Tino Wagner, Geschäftsführer, mps solutions gmbh

MODERATION

Ariane Mohl, Redakteurin, Der Neue Kämmerer