„Der Neue Kämmerer“ Zeitung

Die Zeitung „Der Neue Kämmerer“ erscheint vierteljährlich und liefert Hintergründe zu aktuellen Themen aus der Welt der Kommunalfinanzen – von Haushaltskonsolidierung über Beteiligungsmanagement und Controlling bis hin zu bundespolitischen Entwicklungen. Durch Interviews mit (finanz-)politischen Entscheidungsträgern, Reportagen und fundierte Expertenbeiträge ergänzt die Zeitung die tagesaktuelle Onlineberichterstattung und bietet einzigartige Einblicke in das Haushalts- und Finanzmanagement ausgewählter Städte, Gemeinden und Landkreise.

Abonnement

Jetzt abonnieren und regelmäßig aktuelle Informationen für Finanzentscheider im öffentlichen Sektor erhalten.

Jetzt abonnieren

Aktuelle Ausgabe 01/2019

Titelthema: Schöne neue Welt

Der Fintechmarkt für Kommunalfinanzierung: Modeerscheinung oder nächste Evolutionsstufe?

Wo steht der Markt für digitale Kommunalfinanzierungen? Bisher wagen sich weder Anbieter noch Nutzer aus der Deckung. Aber: Dass es zu einer Konsolidierung kommen wird, bezweifelt niemand. Und die dürfte – fast geräuschlos – schon begonnen haben. Beitrag lesen »

 

Weitere Themen:

  • „Ich bin unglaublich dankbar“
    Sieben Monate Doppelbelastung als Kämmerer und CFO liegen hinter Dieter Feid. Heute schaut er zufrieden zurück – und nach vorne.
  • Green Bonds für die Infrastruktur
    KfW-Chefvolkswirt Jörg Zeuner glaubt an Green Bonds für die Infrastrukturfinanzierung – nicht nur in Großstädten
  • ÖPNV zum Nulltarif gegen den Kollaps
    Verkehrswende in Pfaffenhofen an der Ilm: Die Stadt mit der höchsten Kfz-Dichte Deutschlands setzt jetzt komplett auf kostenlosen ÖPNV.

 

Jetzt abonnieren     Zur Leseprobe

„Der Neue Kämmerer“ Zeitungsarchiv

Registrieren Sie sich bei „MeinKämmerer“ und erhalten Sie Zugang zu allen Printausgaben von „Der Neue Kämmerer“ seit dem Jahr 2005 im PDF-Format.

online im Archiv stöbern