„Der Neue Kämmerer“ Zeitung

Die Zeitung „Der Neue Kämmerer“ erscheint vierteljährlich und liefert Hintergründe zu aktuellen Themen aus der Welt der Kommunalfinanzen – von Haushaltskonsolidierung über Beteiligungsmanagement und Controlling bis hin zu bundespolitischen Entwicklungen. Durch Interviews mit (finanz-)politischen Entscheidungsträgern, Reportagen und fundierte Expertenbeiträge ergänzt die Zeitung die tagesaktuelle Onlineberichterstattung und bietet einzigartige Einblicke in das Haushalts- und Finanzmanagement ausgewählter Städte, Gemeinden und Landkreise.

Abonnement

Jetzt abonnieren und regelmäßig aktuelle Informationen für Finanzentscheider im öffentlichen Sektor erhalten.

Jetzt abonnieren

Aktuelle Ausgabe 02/2019

Titelthema: Ohne Plan

Energiewende: Stadtwerke-Chefs stellen Bundesregierung verheerendes Zeugnis aus.

Überregulierung trifft auf fehlende politische Konzepte: Deutschlands Stadtwerke treten beim Umbau des Bestandsgeschäfts auf der Stelle. Die Studie „Stadtwerke – fit für die Zukunft? 2019“ zeigt, welche Themen Stadtwerke-Chefs die größten Sorgen bereiten – und wo sie Potential für die Zukunft sehen.  Beitrag lesen »

 

Weitere Themen:

  • „Wir haben aus Fehlern gelernt“
    Von den Stadtwerken ins Bundeswirtschaftsministerium: Der neue Energiestaatssekretär Andreas Feicht über seinen Perspektivwechsel.
  • Madrid mit Blockchain-Schuldschein
    Die Region Madrid betritt mit einem Blockchain­basierten Schuldschein Neuland. Ein Vorbild für deutsche Kommunen?
  • „Der Kompromiss ist vorgezeichnet“
    Ringen um die Grundsteuer: Bayern führt den Widerstand gegen das Scholz-­Modell an – Finanzminister Albert Füracker im Gespräch.

 

Jetzt abonnieren     Zur Leseprobe

„Der Neue Kämmerer“ Zeitungsarchiv

Registrieren Sie sich bei „MeinKämmerer“ und erhalten Sie Zugang zu allen Printausgaben von „Der Neue Kämmerer“ seit dem Jahr 2005 im PDF-Format.

online im Archiv stöbern