Archiv – Ausgaben 2007

Registrieren Sie sich bei und erhalten Sie Zugang zu allen Printausgaben von „Der Neue Kämmerer“ seit dem Jahr 2005 im pdf-Format.

Ausgabe 5/2007

Ausgabe 5/2007

Licht ins Dunkel bringen

 

Korruption schadet den Kassen der Kommunen – Präventionsmaßnahmen zahlen sich aus

 

, um die Ausgabe runterzuladen.

Schwerpunkt: Personalmanagement

Schwerpunkt: Personalmanagement

Konzepte gegen Fachkräftemangel

 

Personalmanagement in Zeiten des demographischen Wandels

 

, um die Ausgabe runterzuladen.

Ausgabe 4/2007

Ausgabe 4/2007

Bund plant PPP-Offensive

 

Beratergesellschaft mit gebündeltem Wissen für öffentliche Auftraggeber / Neutralität gesichert?

 

, um die Ausgabe runterzuladen.

Schwerpunkt: Versorgungswirtschaft

Schwerpunkt: Versorgungswirtschaft

„Massive Bedenken bleiben“

 

Im Streitgespräch: Matthias Kurth und Michael Schöneich diskutieren über die Anreizregulierung bei den Energienetzen

 

, um die Ausgabe runterzuladen.

Ausgabe 3/2007

Ausgabe 3/2007

Mut zur Eigeninitiative

 

Lukrative Margen in der deutschen Abfallwirtschaft – Kommunen lösen private Entsorger ab

 

, um die Ausgabe runterzuladen.

Schwerpunkt: Abfallwirtschaft

Schwerpunkt: Abfallwirtschaft

Interkommunale Expansion

 

Werner Breuer, Bürgermeister der Stadt Würselen und Verbandsvorsteher des Entsorgungszweckverbands RegioEntsorgung, im Interview

 

, um die Ausgabe runterzuladen.

Ausgabe 2/2007

Ausgabe 2/2007

Zitterpartie

 

Unternehmensteuerreform 2008: Kommunen befürchten Einnahmeausfälle

 

, um die Ausgabe runterzuladen.

Schwerpunkt: Demographischer Wandel

Schwerpunkt: Demographischer Wandel

Rechtzeitig losmarschieren

 

Demographischer Wandel wird teuer – Sachsen rechnet bis 2020 mit 10 Prozent weniger Einnahmen

 

, um die Ausgabe runterzuladen.

Ausgabe 1/2007

Ausgabe 1/2007

Kommunale Expansion

 

Von wegen Privatisierung: Lüneburg und Region Hannover erhalten Zuschlag für Kauf der LKH

 

, um die Ausgabe runterzuladen.

Schwerpunkt: E-Government

Schwerpunkt: E-Government

Megasystem nicht in Sicht

 

Interview mit Staatssekretär Harald Lemke: Deutschland sollte E-Government zum nationalen Thema aufwerten

 

, um die Ausgabe runterzuladen.