Rathenows Kämmerer, Alexander Goldmann, hat sich an der Kämmerer-Wahl beteiligt.

Stadt Rathenow/ DNK

24.08.20
Personen & Positionen

Kämmerer-Wahl: Alexander Goldmann, Rathenow

Der Rathenower Kämmerer Alexander Goldmann hat sein Büro funktional und ohne Gummibaum eingerichtet. Er reist gerne möglichst individuell und checkt seine Mails im Urlaub nur im Notfall.

Kaffee oder Tee?
Ausschließlich Tee.

Kopfrechnen oder Taschenrechner?
Kopfrechnen solange es geht.

40 oder 80 Stunden Wochenarbeitszeit?
40 Stunden, dafür hoffentlich effizient.

Ihr Büro: funktional oder mit persönlicher Note?
Funktional und ohne Gummibaum.

Im Beruf: fahren oder fliegen?
Rad(fahren).

Lerche oder Nachtigall?
Nachtigall.

Aufzug oder Treppe?
Treppe, das spart das betriebliche Gesundheitsmanagement.

Urlaub: pauschal oder Abenteuertrip?
Abhängig vom Reiseziel, möglichst individuell.

Mails checken im Urlaub: ja oder nein?
Nur im Notfall.

Gourmet-Menu oder Currywurst?
Hauptsache gut, frisch und im Idealfall auch regional.

Wohnen: Stadt oder Land?
Stadt und Havel(land).

Realist oder Idealist?
Realist.

Musik: klassisch oder modern?
Beides hat Charme.

Zeitung oder online?
Ausschließlich online.

alexandra.jarchau(*)frankfurt-bm(.)com

Erfahren Sie mehr über Deutschlands Kämmerinnen und Kämmerer in der DNK-Rubrik Kämmerer-Wahl.