Rödermarks Erste Stadträtin und Kämmerin, Andrea Schülner, hat sich an der Kämmerer-Wahl beteiligt.

DNK/ Uta Mosler

24.07.20
Personen & Positionen

Kämmerer-Wahl: Andrea Schülner, Rödermark

Nach der Kanne Tee am Morgen trinkt Andrea Schülner, Erste Stadträtin und Kämmerin in Rödermark, auch gerne Kaffee. Sie ist Realistin und zieht eigene, frisch gekochte Gerichte dem Gormet-Menu vor.

Kaffee oder Tee?
Nach der Kanne Tee am Morgen sehr gerne Kaffee.

Kopfrechnen oder Taschenrechner?
Eindeutig Taschenrechner.

40 oder 80 Stunden Wochenarbeitszeit?
Irgendetwas dazwischen, nach Bedarf.

Ihr Büro: Funktional oder mit persönlicher Note?
Mit persönlicher Note.

Im Beruf: Fahren oder fliegen?
Fahren.

Lerche oder Nachtigall?
Lerche.

Aufzug oder Treppe?
Treppe.

Urlaub: Pauschal oder Abenteuertrip?
Abenteuertrip.

Mails checken im Urlaub: Ja oder nein?
Nein.

Gourmet-Menu oder Currywurst?
Weder noch… selbst frisch gekocht und gesund…

Wohnen: Stadt oder Land?
Land.

Realist oder Idealist?
Realist.

Musik: Klassisch oder modern?
Klassisch.

Zeitung oder online?
Zeitung.

alexandra.jarchau(*)frankfurt-bm(.)com

Erfahren Sie mehr über Deutschlands Kämmerinnen und Kämmerer in der DNK-Rubrik Kämmerer-Wahl.