Der Ilm-Kreis in Thüringen hat mit Christian Theodor einen neuen Kämmerer. Er folgt auf Kämmerin Heike Kerntopf, die in den Ruhestand gegangen ist.

Heike Kerntopf, langjährige Kämmerin des Ilm-Kreises, hat sich nun offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Ihr Nachfolger ist Christian Theodor, wie der Kreis auf Nachfrage von DNK bestätigt.

Kämmerer startete bei der Stadtverwaltung Weimar

Der 36-Jährige begann nach dem Wirtschaftsabitur und dem Dienst bei der Bundeswehr die Laufbahn des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes in der Stadtverwaltung Weimar. Danach wechselte er in das Haushaltsreferat des Thüringer Landwirtschaftsministeriums, wo er bis 2017 arbeitete. Parallel absolvierte Theodor ein Masterstudium im Bereich öffentliches Management.

Bevor er zum 1. März 2021 als neuer Kämmerer im Ilm-Kreis startete, zählten das Thüringer Landesverwaltungsamt und das Thüringer Innenministerium zu seinen beruflichen Stationen.

Der thüringische Ilm-Kreis mit mehr als 100.000 Einwohnern umschließt die Großräume der Städte Arnstadt und Ilmenau.

ak.meves@derneuekaemmerer.de

Aktuelle Beiträge

Der Newsletter für Kämmerer
– jeden Freitag in Ihr Postfach
Newsletter abonnieren »
Newsletter abonnieren »
Der Newsletter für Kämmerer – jeden Freitag in Ihr Postfach