Neue Herausforderung für den Kämmerer

07.11.16 17:50

Dresden: Vorjohann zum Bildungsbürgermeister gewählt

Von Ariane Mohl

Dresdens Kämmerer Vorjohann wurde vom Stadtrat zum Bildungsbürgermeister gewählt. Die Entscheidung fiel denkbar knapp aus.

Der Dresdner Stadtrat hat Finanzbürgermeister Hartmut Vorjohann (CDU) zum Bildungsbürgermeister gewählt. Doch die Entscheidung war denkbar umstritten: Gerade mal 35 der 68 anwesenden Stadträte stimmten für den bisherigen Kämmerer, 29 machten ihren Stimmzettel dagegen ungültig. Vier weitere Stadträte  gaben einem NPD-Kandidaten ihre Stimme.

 

Bereits im Vorfeld der Wahl hatte Vorjohanns Nominierung für heftige Kontroversen gesorgt. CDU-Fraktionschef Jan Donhauser hatte sich eigentlich für Béla Bélafi, den Chef der Sächsischen Bildungsagentur, stark gemacht. Er konnte sich bei der Abstimmung jedoch nicht gegen den Finanzbürgermeister durchsetzen.

 

 

Ab 2017 ist Vorjohann damit unter anderem für das Schulverwaltungsamt, das Jugendamt und den Eigenbetrieb Kita verantwortlich. Als Kämmerer der sächsischen Landeshauptstadt scheidet Vorjohann Ende des Jahres aus.

 

a.mohl@derneuekaemmerer.de