Doyata/iStock/Thinkstock/Getty Images

15.02.19
Personen & Positionen

Haan: Doris Abel wird stellvertretende Kämmerin

Die bisherige Leiterin der Kämmerei, Doris Abel, soll in Haan stellvertretende Kämmerin werden. Sie vertritt dann Dagmar Formella, die im vergangenen Oktober ins Visier der Staatsanwaltschaft Wuppertal geraten war.

In Haan soll die bisherige Leiterin der Kämmerei, Doris Abel, zur stellvertretenden Kämmerin aufrücken. Sie vertritt dann Kämmerin Dagmar Formella, die auf „unbestimmte Zeit verhindert“ ist, wie es aus dem Haaner Rathaus heißt.

Formella war im vergangenen Oktober ins Visier der Staatsanwaltschaft Wuppertal geraten. Wie DNK damals berichtete, ging es um mögliche Unregelmäßigkeiten bei der Auftragsvergabe an einen Sicherheitsdienst. Das Unternehmen war für die Bewachung einer Flüchtlingsunterkunft zuständig. Daraufhin war Formella vorläufig die Führung der Dienstgeschäfte untersagt worden.

Der Rat der Stadt muss noch abstimmen

Der Haupt- und Finanzausschuss hat bereits am Dienstag den Beschlussvorschlag, Doris Abel zur stellvertretenden Kämmerin zu bestellen, einstimmig angenommen. Am kommenden Dienstag muss noch der Rat der Stadt Haan über die Personalie abstimmen.

Die Gartenstadt Haan liegt nahe Düsseldorf und Wuppertal und hat rund 30.000 Einwohner.

ak.meves(*)derneuekaemmerer(.)de

Weitere Personalmeldungen finden Sie auf unserer Themenseite Kämmererwechsel.