Die Stadt Kempen bekommt einen neuen Kämmerer: Jörg Geulmann tritt die Nachfolge von Hans-Josef Aengenendt an.

Die niederrheinische Stadt Kempen hat einen neuen Kämmerer: Zum 1. Februar nächsten Jahres beerbt Jörg Geulmann den bisherigen Finanzverantwortlichen Hans-Josef Aengenendt, der zum Bürgermeister der unweit von Kempen gelegenen Gemeinde Wachtendonk gewählt wurde. Auch Geulmann wird seinen beruflichen Standort in der Region wechseln: Er ist zurzeit noch Kämmerer der Stadt Neukirchen-Vluyn und übernimmt in Kempen zusätzlich den Posten des Kämmereiamtsleiters.

Für Jörg Geulmanns Entscheidung sind eigenen Angaben zufolge persönliche Gründe ausschlaggebend gewesen: Nach der Geburt seines zweiten Sohnes will er mehr Zeit mit seiner Familie verbringen. Seit Januar 2012 war Geulmann Kämmerer von Neukirchen-Vluyn. Der studierte Finanz- und Wirtschaftswissenschaftler arbeitete zuvor von 2001 bis 2011 in verschiedenen Bereichen des Finanzministeriums von NRW.

Aktuelle Beiträge

Der Newsletter für Kämmerer
– jeden Freitag in Ihr Postfach
Newsletter abonnieren »
Newsletter abonnieren »
Der Newsletter für Kämmerer – jeden Freitag in Ihr Postfach