Rekommunalisierung

Der Trend zur Privatisierung kommunaler Aufgaben ist passé. Besonders ihre Energieversorgung rekommunalisieren immer mehr Städte, Gemeinden und Kreise.

Aktuelle Beiträge zum Thema Rekommunalisierung

Rekommunalisierung: Berlin kauft Stromnetz von Vattenfall 03.05.2021 - Das Land Berlin kauft den Versorger Stromnetz Berlin von Vattenfall für mehr als 2 Milliarden Euro zurück. Damit ist der… weiterlesen
Konzessionsstreit mit Berlin: Vattenfall gibt auf 26.10.2020 - Der Energieriese Vattenfall bietet dem Land Berlin nun alle Anteile an Stromnetz Berlin zum Kauf an. Damit will der Energiekonzern… weiterlesen
Das Kammergericht Berlin hat geurteilt: Das Land Berlin darf die Stromversorgung vorerst nicht an den landeseigenen Betrieb ‚Berlin Energie‘ vergeben.Stromnetz-Rekommunalisierung in Berlin weiterhin nicht in Sicht 06.10.2020 - Der Rechtsstreit zwischen dem Land Berlin und dem Energieriesen Vattenfall ist vor dem Kammergericht in die nächste Runde gegangen. Das… weiterlesen
Thüringen unterstützt Gera beim Rückkauf von Wohnungen 18.04.2019 - Thüringen will der Stadt Gera beim Rückkauf von Wohnungen helfen – sehr zum Ärger des Rechnungshofes. Für ein solches Vorgehen… weiterlesen
Eine aktuelle Studie empfiehlt Kommunen, ihren Wohnungsbestand zu verkaufen.Gera erwägt GWB-Anteile zurückzukaufen 21.03.2019 - In Gera laufen derzeit erste Planungen für einen möglichen Rückkauf der Wohnungsbaugesellschaft GWB Elstertal. 2016 hatte ein Investor 74,9 Prozent… weiterlesen
Stadtwerke: Kooperationen als ErfolgsfaktorStadtwerke: Kooperationen als Erfolgsfaktor 17.01.2019 - Die Chefs neugegründeter Stadtwerke beurteilen Kooperationen als wichtigen Erfolgsfaktor. Beim Thema Digitalisierung sind sie jedoch weit zurückhaltender als es die… weiterlesen
Berlin: Senat siegt im Konzessionsstreit 29.10.2018 - Der Berliner Senat nimmt eine weitere Hürde bei der geplanten Rekommunalisierung des Stromnetzes: Im jahrelangen Streit um die Konzessionsvergabe hat… weiterlesen
Dresden und Rostock kaufen Unternehmen zurück 04.07.2018 - Die Städte Dresden und Rostock sind auf Rekommunalisierungskurs. Dresden will in rund zwei Jahren wieder alleiniger Anteilseigner der Stadtreinigung sein,… weiterlesen
Dresden will Stadtreinigung rekommunalisieren 17.05.2018 - Im Jahr 2005 spülte der Verkauf der Stadtreinigung 13 Millionen Euro in die leeren Kassen der Stadt Dresden. Stimmt der… weiterlesen
TEAG-Anteile: Herbe Kritik an Thüringer Kommunalverband 25.10.2017 - Über zwei Tochtergesellschaften besitzt der Gemeinde- und Städtebund Thüringen ein millionenschweres TEAG-Aktienpaket. Etliche Bürgermeister sprechen von einem Interessenkonflikt zulasten der… weiterlesen